• Hallo Fans & Becherwerfer!


    Ja, ich nenne mal bewusst beide getrennt voneinander. Auch dieses Jahr sind schon wieder ein paar Becher in Richtung Eisfläche geflogen. DAS NERVT TIERISCH!!!


    Und das sag ich jetzt nicht aus moralischen Gründen, sondern weil

    1. es den EVL GELD kostet. VIEL GELD! Da sind pro Zusatzbericht vom Schiri wegen Bechern, Feuerzeugen etc. jedes mal satte 250,- fällig! Rechnet man die Saison zusammen kommt da locker mal ein Monatsgehalt für nen vernünftigen Spieler zusammen. Von einem möglichen Spielabbruch spreche ich jetzt mal noch gar nicht...


    2. und noch wichtiger: IHR MACHT DAMIT DAS EQUIPMENT VON ZEITNEHMERN, STADIONSPRECHER UND DJs KAPUTT!!!


    Entgegen der Ansicht mancher im Stadion ist die Sprecherkabine kein wasserdichtes Aquarium sondern an zig Stellen UNDICHT. Euer Bier, Spezi etc. läuft also jedes mal über Laptops, Steckleisten, Regler etc. und die Jungs versuchen verzweifelt mit Küchenrollen die Geräte vor dem schlimmsten Schaden zu retten! Gleiches gilt für umgeworfene Becher, die immer wieder auf der Mauer hinter der Kabine abgestellt werden.


    Also egal was für ein Armleuchter auf der Gästestrafbank sitzt oder wie schlecht die Streifenhörnchen sind: die Leidtragenden sind zu 99% unsere Ehrenamtlichen samt ihrer (z.T. persönlichen) Arbeitsausstattung! Das sollte sogar noch in der größten Wut jeder Depp mal kapieren! Ihr werft ja auch nicht eine geöffnete Coladose gegen die Windschutzscheibe wenn Euch auf der Straße jemand ausbremst, oder? LASST DEN SCHEIß GEFÄLLIGST!!!


    So, wer mich kennt dürfte wissen, dass ich normal nicht mit Großbuchstaben und Ausrufezeichen um mich werfe, kann sich also jeder denken wie sauer ich (und die Jungs & Mädels in der Kabine) langsam sind! Gebt das ruhig auch mal im Stadion an Euer Umfeld so weiter. Sonst kann es sein dass Euch demnächst mal ein freundlicher Ordner aus dem Stadion begleitet und gleich noch die Rechnung für die Reparatur der EDV-Hardware hinterherwirft! :cursing: Das ist auch jetzt nicht als Diskussionsgrundlage zu verstehen. Ich habe fertig!

  • Guten Abend


    Ganz klar: Video Kameras aufstellen, die Leute rausfiltern und sie bezahlen lassen , dann hört das ganz schnell auf


    Sorry Onkel Tom : nicht immer anprangern , sondern auch machen !!


    Nur an die Vernunft appellieren bringt nix, dazu fehlts halt am intellekt bei Einigen, aber die Sprache „bezahlen“ versteht sogar der letzte Depp


    Gruß aus La

  • Nur mal so zur Info: wir haben eine Videoüberwachung im Stadion und da auch Zugriff darauf. Der Aufwand ist allerdings ein Faktor den man nicht bräuchte wenn ein paar ihr Hirn einschalten würden.

    Und keine Angst, ich prangere nicht nur an, hab mir schon genug Kandidaten gekrallt, sowohl daheim als auch auswärts, das dürften mittlerweile die meisten wissen 😉

  • Hoffentlich hört das Becher werfen auf. Ich bin zwar keine EDV Einrichtung, aber auch ich habe nicht gerne eine Bierdusche. Egal ob bei einem Tor oder Strafe.

    Also bitte durchziehen und dann auch bekanntgeben. Nicht die Person, aber wenns mal einen oder 2 erwischt hat, hören die anderen auch auf.

  • Becher sind zum halten da, selbst wenn Peleikis, Schembri, Flache und Martell gemeinsam auf der Strafbank sitzen, ok arges Beispiel;), da gibt es dennoch andere Mittel. Im Übrigen geht es mir auch auf den Senkel, im wahrsten Sinne des Wortes, wenn jemand nach seinem 3.-15. Bier auch nicht mehr in der Lage ist seinen Becher zu halten und ihn halb über die Schuhe kippt. Dann trinkt lieber weniger, kennt halbwegs die Grenzen oder eben gar nix, wie ich bei Spielen. Da hilft auch ne angedeutete Entschuldigung als Umarmung nix, darauf kann ich gern verzichten bei aller geschätzten Loyalität, die gelten sollte. Also bissl mehr auf das Eigentum anderer achten wäre schon mal angesagt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Bure#1 ()