Wochenblatt: Sanierung Eisstadion noch teurer

  • Spielt der EVL heute ????

    Anscheinend nicht, weil den ganzen Tag schon das Stadion umgebaut wird !

    Mir gefällt die Mannschaft besser als dieses Gelaber!

    Du kannst gerne deinen Beitrag im Spiele-Spiele-Thread leisten, falls du da was mitzuteilen hast.

  • Bisher wurde nur über die Neugestaltung der Stehplatzseite etwas geschrieben, bleiben die anderen 3 Seiten des Stadions nahezu unverändert ?

    Was passiert mit dem Restaurant, werden daraus evtl. VIP Logen etc.?
    wB

  • Bisher wurde nur über die Neugestaltung der Stehplatzseite etwas geschrieben, bleiben die anderen 3 Seiten des Stadions nahezu unverändert ?

    Was passiert mit dem Restaurant, werden daraus evtl. VIP Logen etc.?
    wB

    Das Restaurant wird es nicht mehr geben, siehe den Beitrag hier Wochenblatt: Sanierung Eisstadion noch teurer

    Logen könnten am Oberrang hinter den Sitzplätzen sein.

    Die heutige Sitzplatzseite bleibt aus meiner Sicht bis auf die unterste Sitzplatzreihe unverändert. Gleiches für die derzeitige VIP- und Imhoff-Lounge.

    Auf der Isarseite erwarte ich ebenfalls neue Stehplätze (analog der Ost-Seite) bis zum Block A. Ob's so kommt, weiß ich allerdings derzeit auch nicht.

  • @ Helmut: Danke für die Info


    Auch wenn es vielleicht im Zuge der Sanierung des Stadions nicht gleich gemacht wird, fände ich es doch "vorausschauend", wenn man sich die Möglichkeit des nachträglichen Bau´s von VIP-Logen nicht "verbaut". Mit solchen Logen könnte der Verein Mehreinnahmen generieren, auch wenn diese erst in 5, 6, 7... Jahren nachträglich gebaut werden würden. Hauptsache der Platz wird dafür im Zuge der Sanierung vorgesehen, auch wenn dieser dann zu Beginn anderweitig genutzt wird (Sitzplätze etc.)

  • Mal eine ergänzende Frage.

    Gibt es eigentlich mal eine Präsentation bzw. Pläne von der ganzen Halle?

    Denn bis auf die Stehplatzseite gibt es ja aktuell nicht wirklich was zu sehen....

    Da gibts noch 3 weitere Seiten ;-) oder bleiben die mehr oder weniger unverändert, wobei das Restaurant ja wegkommen soll.....

    Auch das ganze System mit U23-Spielern macht keinen Sinn, wenn man sie nur lizenzieren muss. Da kann ich auch den Bub vom Busfahrer lizenzieren und der muss noch nicht einmal Eishockey spielen.

  • Sind sie das nicht?

    Ich kann mir nur schwerlich vorstellen, dass der Stadtrat ein Millionenprojekt ins blaue absegnet.

    Allein um auf die Summe zu kommen, muss man doch wissen, was man wohin bauen will.

    Heimat ist da, wo die Dauerkarte ins Drehkreuz passt!

  • Kostenschätzung bzw. Kostenberechnungen können zu jeder Phase der Planung (Grundlagenermittung, Vorplanung, Entwurfsplanung etc.) erstellt werden. Die Frage ist, wie detailliert man an das ganze ran geht und wie viele „Überraschungen“ noch zu Tage kommen bzw. vergessen wurden.


    Ich gehe davon aus, dass man sich aktuell in LPH 3 - Entwurfsplanung befindet und da kann man schon durchaus belastbare Kosten berechnen. An die Öffentlichkeit geht man wahrscheinlich erst mit (Teilen) der Planung, sobald die Genehmigung vorliegt und ggf. eine (kostenmäßige) Optimierung erfolgt ist.

  • Vielleicht gibt‘s doch noch ein paar Euro Zuschuss: https://www.wochenblatt.de/spo…gelder#gallery&0&0&299134

    Guten Tag


    Da muss erst ein Eishockey Idol und ein Politiker aus dem Raum Altötting/Mühldorf kommen um noch was zu retten 👍👍


    Wo sind eigentlich die gewählten Abgeordneten aus Landshut und Umgebung ..


    Hauptsache man diskutiert über das Pflaster in der Landshuter Altstadt ....


    Gruß aus la