40. Spieltag Selber Wölfe - EVL

  • Heute gehts schon wieder gegen Selb und es gilt, die knappe Niederlage von letzter Woche wett zu machen, schon allein um in der Tabelle das Heimrecht sicher zu stellen.

    Heimat ist da, wo die Dauerkarte ins Drehkreuz passt!

  • Glaube nicht das wir heute was holen bei euch, tippe auf nen klaren Heimsieg des EVL, leider ;(. das Gute, selbst dann sind wir noch 3 Punkte voraus :)


    Gruß aus Selb

    Du darfst auch gerne ne Begründung liefern.

    Ihr seid ja eh noch gut drauf, ich befürchte eher, dass ihr in den Playoffs einbrecht, denn mit eurem 3 Reihen Prinzip schlauchen die Playoffs erst recht.

  • Der guten Tradition folgend tippe ich mal auf einen Sieg der Selber mit 3:5 vor 2200 Zuschauern.


    Mal sehen, wie lang das noch klappt, da kann man schon fast abergläubisch werden :D

    Heimat ist da, wo die Dauerkarte ins Drehkreuz passt!

  • EV Landshut - Selber Wölfe
    1:2 LIVE (1:2 -:- -:-)


    0:1 (00:18) Ian McDonald (Achim Moosberger, Dominik Müller)
    0:2 (05:49) Florian Ondruschka (Jared Mudryk, Marius Stöber) 4-5
    1:2 (08:20) Stefan Reiter (Christoph Fischhaber, Christopher Schadewaldt)


    Strafminuten: EV Landshut 2 - Selber Wölfe 0

  • Oh mei, was für ein Start, von wegen mehr defensive Stabilität. So einfach überrollt. Gröger bringt keinen Pass auf 5 Meter an, wieder Strafen. Englbrecht wirkt auch nicht sicher. Offensiv überwiegend mitten auf den Helm oder Goalie bei Abschlüssen.


    Immerhin zündet Reiter, die Rückhand ;), langsam. Jetzt kämpft man sich rein ins Spiel:)! Weiter so:thumbup:! Man beweist wieder Moral.

  • Ich bin auch froh, wenn mal neue Schiris nachkommen, wie der gegen Sonthofen, die Vögel und Kannengießer dieser Welt kann ich schon nicht mehr sehen. Die sollte man mal beobachten. Krankheitsbedingt konnte ich jetzt einiges an NHL schauen, was da bei uns gepfiffen wird, darüber würden die lachen. Andererseits muss man sich halt auch drauf einstellen. Hilft ja nix und wir haben ein paar Spezialisten, die es immer wieder rausfordern. Trotzdem ist das für mich oft generell nicht nachvollziehbar, siehe Englbrecht in Rosenheim.

  • Schreib ich ja, der gehört genau zu denjenigen, aber was zum Teufel macht Baumgartner da!?! Fährt nach der Strafe spazierend wieder rein, hätte locker wieder bei dem initiativen Spieler da sein können mit mehr Elan. Ein Glück, dass der Selber aus zwei Meter auf das leere Tor den Pfosten anvisiert. Reihe 2 heut auch schwächer, als gewohnt. Englbrecht hat sich immerhin gefangen.

  • Jaaaaa, so nutzt man Abpraller:thumbup::), Reiter gefällt mir richtig gut momentan neben Fischhaber und Schadewaldt. Lenny auch mit Biss, Krogh teilweise mit Ideen nach vorn, wenn er mal kann.

  • EV Landshut - Selber Wölfe
    2:2 LIVE (1:2 1:0 -:-)

    0:1 (00:18) Ian McDonald (Achim Moosberger, Dominik Müller)
    0:2 (05:49) Florian Ondruschka (Jared Mudryk, Marius Stöber) 4-5
    1:2 (08:20) Stefan Reiter (Christoph Fischhaber, Christopher Schadewaldt)
    2:2 (31:47) Stefan Reiter (Christoph Fischhaber, Christopher Schadewaldt)

    Strafminuten: EV Landshut 8 - Selber Wölfe 2
    Zuschauer: 1879

  • Krogh hinten einfach sicher, selbst Groeger brIngt den nicht in Bedraengnis. Kannegiesser pfeift weiterhin auf beiden Seiten nach einem Regelbuch aus dem Paralleluniversum.

    Gute Besserung an Kuemper, sah nach Adduktoren aus.

  • Dem schließe ich mich an. Hoffentlich stehen uns beide nicht im Weg jetzt, das Powerplay gleich nutzen und nachlegen. Kammerer hat wieder mal das richtige Gespür gehabt mit der Auszeit im zweiten Drittel.

  • spiel auf den Kopf gestellt, mann, mann, mann habt ihr heute Dusel - das gleiche hat auch der Sprade Reporter gesagt; und umsonst nimmt kein Trainer in der 30. minute eine auszeit, oder?

    jetzt hat sich auch noch Kümpel verletzt und unser 3. Torhüter aus der U-19 muss rein.....;(, des muss ja noch klappen für euch - und wegen der Schiris, wo war jetzt eine Strafzeit gegen Pozivil ? 8|