Kader 18/19

  • Erstmal vielen Dank happy für die Antwort.


    Letztlich ist es halt doch so wie ich es, ohne diese Detailkenntnisse, vermutet hatte.

    20.000 € sind bei einem DEL-Club nicht mal annähernd 1 % des Jahresetats. Und wenn man das Pech hat dass in einer Saison vielleicht 20 Spieler die 100-er-Marke knacken ist man als Ausbildungsverein mit 14.000 € ja richtig gut dran. Vor allem im Vergleich zu den Regularien bis Mitte der 90-er;(. Wenn man die dann auch noch evtl. teilen muss;(. Ich finde das richtig schade für die kleineren Vereine die unterhalb der DEL angesiedelt sind und für den Nachwuchs viel Geld ausgeben und gute Arbeit abliefern.

    Wobei mittlerweile auch ein guter Teil der DEL-Vereine die Wichtigkeit dieses Themas erkannt hat und selber sehr gut ausbildet. Das war vor 20 Jahren noch nicht so.


    Wenn das mit den Entschädigungen für Wechsel deutscher Spieler in die NHL tatsächlich so sein sollte wie von happy geschildert dann kann ich dazu nur eines sagen::cursing::facepalm:<X.

    Da bekommen ja genau die Richtigen das Geld.......

  • Dann wird Schinko wohl weiterhin Reihe 3 Centern, ist ja eigentlich seine Position:thumbup:


    Zu Stähle: in Regensburg u. Weiden als Defensivfaul beschrieben, ALLERDINGS haben wir mit Forster, Pelletier, Schmidpeter u. Hofbauer viele "Arbeiter". Vielleicht ergänzt sich das gut.

    Mit dem befristeten Vertrag hat man alles richtig gemacht, wird uns also nicht weh tun, wenn er nicht gut spielt.


    Ich hoffe, dass Pelletier endlich mal Glück hat. Der hat momentan echt Pech umd eine Degradierung in Reihe 3 is für ihn bestimmt auch hart.


    Gestern endlich mal weniger Wechsel für Reihe 4 (in den ersten 2 Dritteln)

    Richtig gut für den Spielfluss unserer Topreihen. Im 3ten Drittel dann hat Reihe 4 mehr Eiszeit bekommen, damit die anderen bisschen durchschnaufen können:thumbup:

    Oh EVL, SO WUNDERSCHÖN!!!

  • Ist auf alle Fälle interessant zu sehen wie es sich entwickelt.

    Irgendwann kommen die Verletzten wieder zurück, dann hast du nochmal eine gehoben Oberliga Reihe zusammen.

    Im Grunde kannst du dann, sofern natürlich jeder seine Leistung abruft, 4 annähernd gleich starke Reihen aufbieten, hast dann aber auch noch Jungs wie Sedlar, Trinkberger und L. Abstreiter in der Hinterhand, die den arrivierten Druck machen.

    Das finde ich persönlich besser als den einen oder anderen Topcenter usw.

  • Krass is, dass er heute eher unauffällig war. Trotzdem kann er das Spiel entscheiden! Sau gut der Kerl...

    Pelletier wieder mit Alu, für den tuts mir leid. Hat sich über das 1:1 von Bassler übelst gefreut.

    Oh EVL, SO WUNDERSCHÖN!!!

  • Pelletier wieder mit Alu, für den tuts mir leid. Hat sich über das 1:1 von Bassler übelst gefreut.

    Am 7. Spieltag steht er damit bei 0 Toren und 4 Assists. Das hat er sich sicher anders vorgestellt. So wie wir auch. Und eine derart lange Flaute nagt natürlich auch am Selbstbewusstsein, was es noch schwerer für ihn macht ?(.


    Im Essen-Thread des ESBG-Forums wird im Übrigen gemunkelt dass er sich bei uns nicht wohlfühlt:/