Selbsthilfegruppe Stimmungsboykott

  • Zitat

    ... Durch das Argument „Wir/die machen aber Stimmung“ kommt es zu keiner Aushebelung von Gesetzen oder Vorschriften. Ein Stadion ist kein rechtsfreier Raum in dem man sich so benehmen kann, wie man will.

    --> Eben deshalb sollte es auch erst zu Stadionverboten kommen, wenn bewiesen ist, dass jemand schuldig ist. In dubio pro reo!!!


    Zitat

    Hat man sich schon rechtsanwaltlich beraten lassen und ist dabei zu diesem Schluss gekommen? Ein Gerichtstermin zwingt die Gegenseite zur Offenlegung ihrer Beweise und deren Aussagekraft, der Richter kann dann entscheiden, ob diese wirksam sind und ein solches Verbot rechtswirksam ist.

    Ein Gerichtstermin etc. geht halt immer einher mit enormen Risiko/Kosten, die sich der/die Betroffene/n erst einmal leisten können muss. Hausrecht hat eben nunmal der Verein bzw. der Verband.

  • Und jetzt bitte koan Kaas mehr wie in Deggendorf, sondern miteinander Party am Freitag :thumbup:


    Freut mich, auch wie Ralf Hantschke das jetzt gelöst hat. Ich dachte es gäbe keine Lösung die Gesichtswahrend für beide seiten ist. Scheinbar doch. Respekt!

    Oh EVL, SO WUNDERSCHÖN!!!

  • Na also, endlich und geht doch:thumbup::). Die paar Texte kann man sich auch merken, es gibt da nun mal Überschneidungen, da braucht man nicht mal Purist sein. Ich kenn auch keinen einzigen selbstherrlichen, der nur auf die Gruppe und nicht den Verein und uns Fans bezogen ist. Also 95 Prozent kann nun wirklich jeder mitsingen; nicht nur die Gruppierung sollte jetzt wieder deutlich aktiver sein, das ging ja darüber hinaus im M-Block. Klasse und alles vor DEM Derby:thumbup:, wobei sich das auch allgemein auf unsere berüchtigte Stimmung in jedem Spiel auswirkt, egal welcher Spielstand und Gegner; nun alle mal wieder den Mund auf und deutlich mehr Trommelfeuer für die Grünen.

    4 Mal editiert, zuletzt von ToLa78 ()

  • Bleibt zu hoffen, dass diese Chance dann auch genutzt wird, die Rosenheimer zumindest werden auf die übliche Provokation sicher nicht verzichten.


    Das Thema hat es heute übrigends sogar bei Radio Trausnitz in die Nachrichten geschafft.

    Heimat ist da, wo die Dauerkarte ins Drehkreuz passt!

  • Sollen sie doch provozieren, ich kann mich noch an letzte Saison (daheim) erinnern im M-Block, wo allesamt (auch von links) auf das berühmte „Oh, oohhh....“ warteten, weil da lange nix von unten kam trotz Provokationen der Grünen.

  • Ein bisschen weniger Selbstdarstellung der Gruppe und mehr Fingerspitzengefühl für das Spiel würde der Stimmung auch gut tun ?

    Ich behaupte da eher das Gegenteil. Haben ein sehr gutes Gespür wann, was angebracht ist um die Mannschaft zu unterstützen.

    Ansonsten, Respekt Herr Hantschke!

  • Na gott sei dank. Hoffentich hat das Kasperltheater jetzt ein Ende und die Darsteller müssen sich nicht mehr hinter ihrem roten Kasperltheatervorhang verstecken und ganz grimmig nach links schauen wenn Stimmung gemacht wird auch ohne sie. Welch Überraschung.
    Das manche mal mitgeklatscht haben und dann sofort von ihrem links und rechts gerügt wurden war ja nur noch lächerlich.
    Baut keinen Scheiss....ach was sag ich. Bis auf bald, da kann man bei der Fraktion sich ja drauf verlassen. Irgendwelche "unschuldigen" werden sich schon wieder finden.

    Von mir aus hätte man sie auch drausssen lassen können. Die Bombe tickt wieder.

    Hei di Hoo :prost:

  • Na gott sei dank. Hoffentich hat das Kasperltheater jetzt ein Ende und die Darsteller müssen sich nicht mehr hinter ihrem roten Kasperltheatervorhang verstecken und ganz grimmig nach links schauen wenn Stimmung gemacht wird auch ohne sie. Welch Überraschung.
    Das manche mal mitgeklatscht haben und dann sofort von ihrem links und rechts gerügt wurden war ja nur noch lächerlich.
    Baut keinen Scheiss....ach was sag ich. Bis auf bald, da kann man bei der Fraktion sich ja drauf verlassen. Irgendwelche "unschuldigen" werden sich schon wieder finden.

    Von mir aus hätte man sie auch drausssen lassen können. Die Bombe tickt wieder.


    Top Beitrag:thumbup:! Aber von Kasperletheater schreiben...ich hoffe du hattest schon noch Zeit auf‘s Eis zu schauen, anstatt von links grimmige Blicke rauszufiltern.


    Ich musste ja gerade herzhaft lachen, als ich in sozialen Medien las; ja wie kann man unschuldig sein, wenn man sich seine Gesichter verpixelt auf öffentlichen Bildern aus der Halle:/. Zum Glück haben solche „sinnvollen und konstruktiven Beiträge“ Seltenheitswert und man blickt positiv nach vorne auf DAS Derby:)!

    2 Mal editiert, zuletzt von ToLa78 ()

  • Guten Abend


    Helmut jetzt Sperr das Ding zu, bevor auch hier noch das Kasperltheater ausbricht


    Sv‘s sind aufgehoben und damit sollte es auch vorerst genug sein


    Lg aus la

  • Zitat

    Nach weiteren konstruktiven Gesprächen mit der Geschäftsführung des EV Landshut, konnte erreicht werden, dass die bestehenden Stadionverbote für fünf Heimspiele zur Bewährung ausgesetzt werden.

    Diesen Grund nehmen wir zum Anlass, den Boykott mit sofortiger Wirkung zu beenden und im Derby gegen Rosenheim die Aktivitäten im Stadion wieder aufzunehmen.

    Auch sämtliche Kritik innerhalb der Landshuter Fangemeinde haben wir bewusst zur Kenntnis genommen und intern aufgearbeitet.
    Aber auch für den Rückhalt möchten wir uns im allgemeinen bedanken.
    Ein weiterer Dank gilt auch unserem Geschäftsführer R.H. für den entgegenbrachten Vertrauensvorschuss.
    Wir hoffen nun, dieses Kapitel endgültig hinter uns lassen zu können, um gemeinsam die noch junge Saison 2018/2019 erfolgreich zu gestalten.

    Des Weiteren rufen wir alle Landshuter Fans auf, im morgigen Derby, mit uns auf den Rängen die Hütte abzureißen!

    Lasst uns gemeinsam und lautstark unsere Jungs zum Sieg schreien!

    Das ließ die Fanszene des EVLs vor einer Stunde per Facebook verlautbaren. Damit sollte das Thema dann beendet sein.

  • Ich freue mich, dass dieser Schei... Boykott jetzt hoffentlich beendet ist.

    Ich freue mich auf ein geiles Spiel morgen Abend.

    Ich freue mich auf viele , viele Zuschauer.

    Ich freue mich auf das einzig wahre Derby, immer wieder, play off-Eishockey während der Saison

    Ich freue mich auf einen Heimsieg.

    Ich freue mich auf eine geile Stimmung im Stadion.

    Ich freue mich darauf , am Samstag morgen Probleme beim lautstarken Sprechen zu haben.

    Ich freue mich darauf : Lasst uns gemeinsam und lautstark unsere Jungs zum Sieg schreien! -zitiert-

    Ich freue mich darauf, gemeinsam mir dem CS die Hütte abzureissen !


    Ich hoffe, bezogen auf obiges Zitat: Liebe Landshuter Fans, folgt dem Aufruf Von CS , macht mit.

    Ich hoffe, bezogen auf obiges Zitat: CS , folgt auch allen anderen Gruppierungen und macht mit.


    Gemeinsam, nicht allein und einsam.