• Das ist der Anfang vom Ende des Deggendorfer Höhenflugs.

    Wenn sie Johnny nicht gehabt hätten, würde sie sich jetzt noch mit Miesbach batteln...


    Scheint als ist da jetzt ein bisschen der Größenwahn ausgebrauchen...., aber naja der Rautert war ja als Spieler schon ne Wurst!

  • Scheint als ist da jetzt ein bisschen der Größenwahn ausgebrauchen...., aber naja der Rautert war ja als Spieler schon ne Wurs

    Wir erinnern uns: der Deggendorfer SC ist schließlich nicht der niederbayerische Verein, der an seiner Tradition erstickt. Da wird nur optimistisch und mit Tatendrang nach vorne gedacht.

    Und der Zwei-Flaggen-Mann Rautert passt als sportlicher Leiter zu denen wie die Faust auf´s Auge......

  • Für den EVL 2018/2019 sollte es völlig egal sein ob A.K. es eine Liga höher kann oder nicht. Wir spielen seit geraumer Zeit OBERLIGA. Und OBERLIGA müssen wir können. Sicinski kann das. Und ja, auch A.K. ist mit Tölz aufgestiegen bzw. dann gewechselt. Aber dass er mit dem EVL aufsteigen kann muss er erst beweisen. Darum gehts und um nichts anderes! Bisher "spielt" er unter seinen Möglichkeiten. Der EVL gehört in die DEL2. Das "Werkzeug" dazu in Form von Zuschauereinnahmen und Sponsorengeldern haben wir.


    Ich hätte Sicinski gerne bei uns gesehen. Und das Argument mit den letzten Monaten in der DEL2 kannst Dir schenken. War von Anfang an klar dass er mit diesem Kader dort nichts holen wird. Gib dem die Möglichkeiten die wir finanziell in der Oberliga haben. Das hätte ich gerne gesehen!

    Wer war in erster Linie für den Kader verantwortlich? Komm, mach ihn nicht besser als er ist. Er hatte letzte Saison ein herausragendes Jahr mit Deggendorf, in dem alles passte, aber das wars dann auch schon so ziemlich in seiner Vita

    Einmal editiert, zuletzt von #13 gustl ()

  • Stell mal einen konkurrenzfähigen Kader für die DEL2 zusammen im Wald. Was hast Du da für Sponsoren laufen? Und ein - zugegeben - schmuckes Stadion mit 2700 Kapazität. Sei mir nicht böse aber da vergleichst jetzt Äpfel mit Birnen. Sicinski ist Deggendorf. Ohne Ihn wären die nicht da wo Sie jetzt sind. Und stell Dir jetzt mal vor, was so einer mit unseren Möglichkeiten für einen Mannschaft aufs Eis zimmern könnte.... träum!!! Schau Dir unsere jungen an was die jedes WE leisten! Aber da bleib ma lieber seriös mit A.K. und ner neuen AL-Granate! Das Wort Granate kann ich schon langsam nicht mehr hören bei uns. Wir müssen einen meisterschaftstauglichen OL-Kader basteln. Mit OL-herausragenden AL um unsere jungen wilden. Und DAS kann Sicinski!


    Aber gut: lass uns weiterhin Granaten verpflichten


    EV Landshut Deutscher Meister 1970; 1983




    Straubing Tigers - DEL-Standort
    RB München - DEL-Standort


    Deggendorfer SC - DEL 2-Standort


  • Wer hat gleich noch mal Horava "gedraftet, Kammerer??? oder doch eher Jirik????


    EV Landshut Deutscher Meister 1970; 1983




    Straubing Tigers - DEL-Standort
    RB München - DEL-Standort


    Deggendorfer SC - DEL 2-Standort


  • Wenn jemand Hirn hat, dann weiß er das Bauer (Landwirt) der wichtigste Beruf ist.

    Jeder der anderer Meinung ist kann ja versuchen sich von Geld, Ideen oder Autos zu ernähren.

    Das war eigentlich nicht gegen Landwirte gerichtet aber wenn es dich so stört, dann tausch einfach das Wort „Bauern“ gegen ein anderes aus.

    Meine riesige Abneigung gegenüber Deggendorf werde ich deshalb sicher nicht ablegen ;)