Gerüchte 19/20

  • Bei den Deutschen Spielern oder eingedeutschten muss man a bisl eher dran sein ;-) Aber für Al Spieler is noch genügend Zeit . Unter BT hatten wir im August stellenweise noch keinen Hauptsponsor und nur 2 Al von 5 ;-) . Also ruhig Blut

    EV Landshut Fanclub Laabertal

  • Etz werden erst noch Gespräche mit den aktuellen Spielern geführt und wenn dann der Etat steht wird nach Verstärkungen gesucht und da sollten noch genügend am Markt sein.

    Der Kader ist, was die deutschen Spieler betrifft, doch eh schon fast komplett. (wenn die Gerüchte mit Gollenbeck und Kuchejda stimmen).

    Bis auf 4AL + + Fölis wird da nicht mehr viel kommen

  • Lt. Idowa:


    Schmidpeter fix

    Hübl ziemlich sicher

    Kumeliauskas ziemlich sicher



    Gerüchte:

    Zugänge:

    Phillip Messing

    David Kuchejda


    Abgänge:

    Schinko (Frankfurt)

    Berger und Zitterbart (Red Bull)


    Nicht mehr dabei:

    Abstreiter P. Karriereende

    Abstreiter L.

    Alt

    Englbrecht


    Ungewiss:

    Jirik (als Spieler)

    Pelletier

    Horava

    Plihal (obwohl er doch selber gesagt hat er hört auf, meint Idowa, ob ihn Kammerer vielleicht nicht doch noch überzeugen könnte)

  • Dann warten wir mal ab in jeder Hinsicht, auch die Überzeugungskünste betreffend von unserem Coach. Es ist mir auch bekannt, dass man da noch alles versucht.


    Gollenbeck fehlt in der Auflistung. Das ist mein letzter Stand, Hübl und Kumeliauskas sind nicht so gut wie, sondern fix.


    Zu Pozivil und Kuchejda hab ich meine Meinung angedeutet ;). Würde ich sehr begrüßen.


    Bei den restlichen AL gibt es auch bereits Anfragen und Konkreteres, aber nicht spruchreif. Die Namen sind allerdings interessant. Also man ist „am Ball“, keine Sorge;). Die Brandls sind ja ein Dauerbrenner, bei Thomas bin ich noch skeptisch, ob mir da mitbieten können. Die Konstellation der Konti-Aufteilung wird spannend werden, das hängt natürlich noch von Zu- und Absagen ab.

  • Plihal will wieder in seiner Heimat spielen, und bei alt hört man das er wegen Beruf aufhört.

    Einmal Cannibale immer Cannibale

  • Alt hört auch definitiv auf, muss er. Das mit den östlichen Namen begrüße ich, damit fuhren wir selten schlecht, auch in der Vergangenheit bei bestimmten Kriterien, die ein Spieler erfüllte und Scouting ist dort auch relativ sicher. Allerdings abwarten, gegen sichere in der DEL 2 bewährte Nordamerikaner gibt es auch nix einzuwenden, betrifft natürlich auch den östlichen Raum.