DEL 2 - 1. Spieltag: Dresdner Eislöwen - EV Landshut

  • Hübl startet im Tor.


    Dann Hauts rei!!!

    Auch das ganze System mit U23-Spielern macht keinen Sinn, wenn man sie nur lizenzieren muss. Da kann ich auch den Bub vom Busfahrer lizenzieren und der muss noch nicht einmal Eishockey spielen.

  • Helmut

    Hat den Titel des Themas von „DEL 2, 1.spieltag Dresdner Eislöwen -Ev Landshut“ zu „DEL 2, 1. Spieltag Dresdner Eislöwen - EV Landshut“ geändert.
  • Fand Berger in der Vorbereitung rein ausm Bauch raus irgendwie stärker.. Aber scheissegal hoffe wir sehen heute zum Auftakt ein spannendes Spiel und vielleicht entführen wir ja den ein oder anderen Punkt aus Dresden. Wichtig wärs.

  • Endlich, ich brenn scho,


    Ich bin guter Dinge, auch bei allen Entscheidungen. Da sehen viele Neutrale ein differenziertes Bild von den gezeigten Leistungen und im Training ist eh fast keiner dabei.


    Allen vor Ort eine gute Anreise, zieht euch nicht zu warm an und heizt zusätzlich ein;). Auf 3 Punkte und meinem 4-2 Tipp für uns:prost:. Falls nicht, in Dresden zu verlieren wäre kein Grund für Weltuntergangsstimmung. Davon geh ich aber heut nicht aus:).

    Einmal editiert, zuletzt von ToLa78 ()

  • im Training ist eh fast keiner dabei.

    Diese Woche war ich zufällig 2x mal am Start :P


    Vielleicht interessiert manche die Reihenzusammenstellung aus dem Training diese Woche, denke so werden die Jungs auch auflaufen.


    Pompei - Czarnik - Forster

    Ehl - Kumeliauskas - Bassler

    Schmidpeter - Fischhaber - Gollenbeck

    Fomin - Jirik - Trinkberger

    Mühlbauer


    McFadden - Zimmermann

    Ostwald - Kronthaler

    Neumann - Ettwein

    Messing


    Powerplay- und Penaltykillingformationen waren gleich zum Nauheimspiel, wobei Fomin den Sedlar "ersetzt", der verletzt ist.


    Übrigens: Kumeliauskas habe ich nicht so stark eingeschätzt, aber was der im Training auch wieder gezeigt hat war echt stark. Zwar nicht so spektakulär wie Pompei oder Czarnik, aber ich find ihn nicht wirklich schlechter, es hat alles Hand und Fuß und ist v.a. auch effektiv:thumbup:.

    Oh EVL, SO WUNDERSCHÖN!!!

  • Ich denke das ist keine große Überraschung mit den Aufstellungen. Gute Aufteilung der Stärken. Brandl und Hofbauer fehlen zudem.


    Tja, hättest bei Gollenbeck, McFadden und vor allem Tadas nur mal auf mich gehört;). Spaß beiseite. Irren tut jeder, umso ehrenhafter ist dies zuzugeben. Vielleicht irre ich mich ja letztendlich. Glaub allerdings nicht, selbst bei den Goalies und Defendern bin ich noch überzeugt.


    Tadas ist technisch sehr stark und robust, viele unterschätzten vor Dresden das Jahr Pause, aber er hat davor ja schon gezeigt, was er kann und danach zuletzt war er wieder nahezu in alter Form. Er mag (auf den ersten Blick) nicht so spektakulär, wie die anderen AL sein, aber genau ihn braucht man, er ist defensivstark, genau so am Bully, ist sich um keinen Weg zu schade und hat trotzdem sehr guten offensiven Output.

    Einmal editiert, zuletzt von ToLa78 ()

  • Also einer ist zu viel in der Aufzählung. Laut DEL2-Spielordnung dürfen in der Saison 19/20 für jede Mannschaft maximal 19 Feldspieler, 2 Torhüter und 1 Nottorhüter auf dem Spielbericht eingetragen werden.

  • Also einer ist zu viel in der Aufzählung. Laut DEL2-Spielordnung dürfen in der Saison 19/20 für jede Mannschaft maximal 19 Feldspieler, 2 Torhüter und 1 Nottorhüter auf dem Spielbericht eingetragen werden.

    Er schrieb ja nur die Reihen Zusammenstellung im Training.

    Auf geht´s Landshut!

  • Der sagt noch nix, beim warmup waren sie kurz mal zu hören

    Und wie, ich glaub die wussten nicht, dass sie „on air“ sind^^.


    Erwartetes Abtasten, gefällt mir durchaus gut, wie wir auftreten. Auf beiden Seiten Chancen, aber alles gut gehalten/neutralisiert.


    Also der Check gegen Fomin wird jetzt zurecht noch geahndet, alles Gute. Die Strafe absolut berechtigt. Schön reagiert auch, dass man dies spielerseitig nicht so hinnimmt.


    Auf geht’s, jetzt die Chance nutzen:)!


    Leider nicht im langen Powerplay, aber selbst im 5-5 haben wir ein Chancenplus. Hinten stehen wir weitgehend wirklich sicher, ansonsten entschärft Hübl bislang sehr gut.


    Durchaus hitzig, der Einsatz stimmt auch. Wir verkaufen uns gut. Je länger wir die 0 halten, umso besser.


    Sehr schön auch, wie wir nicht nur auf dem Eis Dampf machen.

    Einmal editiert, zuletzt von ToLa78 ()

  • Oh Mann, ein Powerplay und sie verwerten es eiskalt, da wurden beide Verteidiger verladen (war Reihe 3). Hübl machtlos.


    Allerdings wir nun mit viel Druck und guten Chancen, die man aber halt auch mal nutzen muss. Die Reaktion darauf ist allerdings sehr gut. Keine Verwirrung oder ein Dämpfer, man verliert die Linie nicht.


    Jawolllll - 1:1 Kronthaler (Tadas, Gollenbeck) und wie schön umspielt:thumbup:. Er, Ossi und vor allem McFadden (er aber besonders) nicht nur defensiv stark. Sehr verdient, das sehen die fairen Kommentatoren richtig.


    Messing doch wohl auch mit Eiszeit und gut, wie ich finde. Jirik gleich noch mit ner dicken Solo-Chance.

    Einmal editiert, zuletzt von ToLa78 ()