DEL 2 - 12. Spieltag: EV Landshut - Eispiraten Crimmitschau

  • Ausverkauft fällt mir auch schwer zu glauben aber mit sicherheit wird das Stadion gut gefüllt sein weil alleine schon das Interesse von vielen besteht wies denn ausschaut von innen. Und wenn man jetzt bis zum 18. Noch den ein oder anderen Sieg auswärts einfährt lockt man evtl noch ein paar mehr leute an.

    Bleibt abzuwarten wie voll das Stadion am 18. sein wird.

  • Wünschen würd ich's mir, denke aber auch nicht, dass wir ein Ausverkauft schaffen. Wenn ich dran denke, dass wir nicht mal im Finale gegen Tilburg eine volle Bude hatten.

    Du sollst keinen anderen Wurstgott neben mir haben! (1. Sauerkrautgebot):P

  • Mein Bauchgefühl sagt mir auch, dass es voll wird aber noch Karten verfügbar sein werden. Das viel Entscheidendere wird sein, dass es vorher keinen richtigen Testlauf unter Echt-Bedingungen gibt was den Kartenverkauf und das Einscannen betrifft und daher VORAB Tickets kaufen sowie frühzeitig reingehen sehr gute Ideen sein dürften 😉

  • ...mein Bauchgefühl sagt mir, dass wir, auch abhängig von der dann aktuellen Situation, +/- 4000 Zuschauer haben werden.

    Guten Tag


    Also mit Verlaub .. wann soll es denn sonst voll werden , wenn nicht da ..

    DEL 2 Saisoneröffnungheimspiel

    Neues Stadion

    Erstes Spiel nach dem Aufstieg


    Also wenn man da den EVL nicht die Ehre erweist .... dann wäre das beschämend


    Aber da sind wir wieder bei den Dauerkarten und der Aufstiegseuphorie


    Gruß aus la

  • Es wird sicher nicht ausverkauft sein, und um dich zu beruhigen, es wird trotzdem nicht beschämend sein...


    Die, die kommen, werden schon die richtigen sein und die die nicht kommen, kommen eben an nem anderen Tag.


    Solange keine playoffs sind, wird sich daran auch nix ändern.

  • Solange keine playoffs sind, wird sich daran auch nix ändern.

    guten Tag


    Das macht die Sache an sich noch schlimmer ...

    weißt .... man redet immer von der Eishockey Stadt Landshut , was für Spieler da rausgekommen sind , schön das man aufgestiegen ist

    Und dann willst mit ner gut gefüllten Halle zufrieden sein ....

    Sorry Leute .... auch wenn es Dienstag ist : da muss die neue Halle pickepacke voll sein ... den Anspruch sollte man schon haben ...ohne das Wort beschämend noch mal zu gebrauchen ...


    Gruß aus la

  • An sich hat der Eishockey_Liebhaber ja durchaus recht, auch wenn er gerne für überspitzte Darstellungen zu haben ist, es stimmt, die Eishockeystadt Landshut, der 5-Sterne-Nachwuchs, die Stadt die momentan die meisten dt. NHL-Spieler stellt, deren Spieler immer wieder bis in die Herrennationalmannschaft berufen werden, schafft es nicht, eine Halle zu füllen, in der noch vor ein paar Jahren die doppelte Anzahl als momentan erlaubt reingestopft wurden. Es ist schon traurig dass man in der Stadt keine Banner, Plakate oder ähnliches sieht, in Rosenheim, Regensburg, Heilbronn, überall sieht man Werbung die den Bewohnern präsent gemacht wird - es findet etwas statt, da könnte man hingehen.


    Aber ich will nicht meckern, ich hoffe auf Ausverkauft, ja ich hoffe sogar, dass einige an den Abendkassen vertröstet werden müssen, aber ich habe leider diesbezüglich keine großen Hoffnungen.

  • Über Ticketmaster kann man ja schon Karten für das Jahr 2020 beziehen. Bei Block C gibt's generell nur 2 Restkarten, die erste Hälfte von C und D sind auch fast komplett weg. Das sind ca. 580 Plätze, würde daraus schließen, dass das alles Dauerkarten sind oder liege ich da falsch?

  • muggal

    Dauerkarten, VIP u. Sponsorenkarten würde ich vermuten!

    Da sieht man, dass der Oberrang Gold wert sein wird:thumbup:

    Nochmal gute Kategorie 1 Sitzplatzkarten zum verkaufen und das noch dazu direkt vor den Logen. Lockt bestimmt nochmal :)

    Oh EVL, SO WUNDERSCHÖN!!!