DEL 2 - 39. Spieltag: Ravensburg Towerstars - EV Landshut

  • Ja Zefix....!

    Jeder der heute in Ravensburg war kennt doch die Volldeppen die da immer wieder den Verein durch den Dreck ziehen!

    Raus mit diesen Gehirnlosen Volldeppen aus jedem Stadion! Auch aus unserem Stadion in Landshut!

    So lange sich die wirklichen Fans des EVL nicht endlich mal öffentlich im Stadion von diesen Kindergarten-Randalierern distanzieren.... jeder kennt doch diese Pappenheimer!

    Rosenheim hatte damals auch seine "Schwarzpulliträger" selber im Stadion ausgemerzt!!

  • will jetzt dem neuen Trainer noch nicht beurteilen.
    Aber die 3 Punkte am WE hät der Axel a geholt.

    Du kapierst es nichtmal, wenns die Spieler sogar im Interview sagen:bash:


    Gegen Dresden u. Ravensburg 3 Punkte is gut, vor Allem wenn man bedenkt was Dresden momentan für einen Lauf hat.


    Die wichtigen Punkte gegen Crimmitschau und Bayreuth hamma scho mit am andern liegenlassen^^ ich sag nur letztes Wochenende du Schmatzer. Da warens nur 2 Punkte gegen 2 Mannschaften hinter uns!!!

    Oh EVL, SO WUNDERSCHÖN!!!

  • Aber 100%ig waren sie wieder mal nicht schuldig oder daran beteiligt....

    Bestimmt waren es wieder mal nur die Fußball Hooligans....

    Genau so wie in Landshut nur Aalener, Heidenheimer und Ravensburger beteiligt waren ....

  • Beim Axel hätte es unser erstes Tor nach dem Icing schon mal nicht gegeben...

  • 1 Punkt gegen Ravensburg auswärts ist ok. Auch wenn Hübl ansonsten sehr gut gehalten hat heute, in der einen Situation (das 2:3) kann man schon mal darüber nachdenken ob der nicht haltbar gewesen wäre, aber wurde ja schon ausreichend diskutiert.

  • will jetzt dem neuen Trainer noch nicht beurteilen.
    Aber die 3 Punkte am WE hät der Axel a geholt.

    Oder auch nicht.

    Hätte, hätte, Fahrradkette.

    Einfach die Situation akzeptieren, wie sie ist.

    Diejenigen, die die Gaudi zahlen, haben sich schon was dabei gedacht bzw die letzten Wochen/Monate gesehen.;)

  • Das können die Aalener gewesen sein, aber sie werden von unseren Helden gedeckt und auch noch zu Spielen "eingeladen". Obwohl man genau weiß was passiert. Somit gehören sie genauso zur Verantwortung gezogen. Es muss einfach reagiert werden. Das wir das Spiel jetzt verloren haben ist das eine, aber die Negativschlagzeilen die wieder kommen sind viel schlimmer.


    Danke Jungs...ich war Dank der super Stimmung immer auf eurer Seite. Aber dieses Mal ging's einfach zu weit.

  • Was soll der Trainer in 3 Tagen ändern was unter Kammerer wochenlang verbockt wurde.
    Das Interview von Schmidpeter hat eigentlich alles gesagt.

    1 Punkt in Ravensburg ist vollkommen in Ordnung. Uns tun die Punkte weh die wir unter AK verschenkt haben am letzten Wochenende.


    Übrigens: klare Strafe gegen Czarnik in der Overtime nicht gepfiffen.

  • Ach kommt schon, es is doch jedesmal dasselbe:


    Hier eine Choreo, da eine Spendenaktion und schon sind’s wieder die tollen Stimmungsmacher 🤦🏼‍♂️


    Schon traurig, wie sich der Verein von so ein paar asozialen Idioten verarschen lässt 😢

  • Ach kommt schon, es is doch jedesmal dasselbe:


    Hier eine Choreo, da eine Spendenaktion und schon sind’s wieder die tollen Stimmungsmacher 🤦🏼‍♂️


    Schon traurig, wie sich der Verein von so ein paar asozialen Idioten verarschen lässt 😢

    Also für Stimmung sorgen sie ja, das kannst nicht von der Hand weisen. Was diese dämlichen Randale-Aktionen dann sollen, das verstehe wer will. Die werden schon eine entsprechend kurze Zündschnur haben.


    Zurück zum Spiel: immerhin einen Platz gut gemacht! 👍🏼

    neunzehnhundertachtundvierzig!

  • Das dürfte ziemlich schwierig werden. Die haben heute FFM geschlagen.

    Wir haben FFM auch schon geschlagen und das unter Kammerer. :prost:

    Wenn man so wie heute auftritt ist durchaus auch in Dresden was drin. Und wer weiß vielleicht feiert Dienstag schon ein neuer Goalie bei uns seinen Einstand.

  • Was soll der Trainer in 3 Tagen ändern was unter Kammerer wochenlang verbockt wurde.
    Das Interview von Schmidpeter hat eigentlich alles gesagt.

    1 Punkt in Ravensburg ist vollkommen in Ordnung. Uns tun die Punkte weh die wir unter AK verschenkt haben am letzten Wochenende.


    Übrigens: klare Strafe gegen Czarnik in der Overtime nicht gepfiffen.

    Ja leider nicht gepfiffen, aber wir haben genügend andere Power Plays liegen gelassen. Hätten wir die konsequenter genutzt hätte es locker gereicht.