• Commando Süd wird (laut einem eigenen Post in Facebook) ab sofort den Support einstellen, jetzt haben wir wieder Friedhofsstimmung im Stadion...


    Die Vorfälle in Ravensburg gehören natürlich aufgeklärt und durchgegriffen, aber was sich die Polizei jetzt wieder einfallen lassen hat finde ich einfach nur lächerlich!
    Dsie Mitglieder der Szene dürfen keine Zaunfahne mehr aufhängen, keine Schals mehr tragen und außerdem wird der Eingangsbereich des M-Block wohl übermalt werden müssen weil es auch auf die Szene hindeutet. Ganz ehrlich was soll dieser Scheiß???? Vor allem auswärts ist das alles weiterhin nicht verboten und somit wird wohl hier die Landshuter Polizei mal wieder ihre Finger im Spiel haben.

    Strafen für Randale finde ich in Ordnung, aber nur gegen die jenigen wo es auch waren und keine Kollektivstrafen. Und das verbieten von Fanartikeln ist einfach nur eines und zwar LÄCHERLICH!!!!


    Falls der Beitrag hier falsch ist, bitte einfach verschieben...

  • Die Maßnahmen wurden gestern kurz und werden kommende Woche ausführlich der Szene in einem persönlichen Gespräch erläutert. Der EVL wird sich denke ich mal auch öffentlich dazu äußern, aber ich kann und werde das jetzt nicht in Eigenregie machen.

  • Naja, ich finds nur schade, weil wir alle zusammen gegen den Abstieg kämpfen :| und die Stimmung wird unbestritten darunter leiden.


    Ich mag die Jungs und die waren zu jeder Zeit zu mir immer höflich, aber man hätte sich bei den Spielen gegen Ravensburg einfach anders verhalten müssen um so einen Mist, wie was da passiert ist, zu verhindern.


    - Fußballfans nicht einladen

    - nicht früher nach Ravensburg reisen

    - bisschen mehr "leck mich am Arsch" bei so scheiß Provokationen, wenn ich schon weiß was kommen wird

    - versuchen durch alle Sitzplätze in RV zu den Ultras zu gelangen, was utopisch ist

    - in Landshut versuchen zum Ravensburger Block zu gelangen


    Ist aber wahrscheinlich auch leichter zu sagen für jemanden, der "Szene u. Ultra" nicht lebt.


    Alles in allem hätte man den Zirkus einfach aus dem Stadion draußen halten müssen und sich dann auf der Grieserwiese dem Problem widmen sollen 8)


    Um das Graffiti find ichs schade. Bin zwar pro Werbung für Geld ---> Klassenerhalt aber das war schon cool


    Master of Desaster da bin ich nicht ganz bei dir!

    Oh EVL, SO WUNDERSCHÖN!!!

  • Verdammt, wie hatten wir nur Stimmung vor der Ultrabewegung gemacht? Bevor man konsequent mit dem Megaphon niedergesungen wurde, wenn man ein anderes Lied als gewünscht angestimmt hat oder jemand anders als die "echten" Fans angefangen haben? Das waren mal Friedhofsveranstaltungen und den 80ern und 90ern und frühen 0ern.

  • The same Kindergarten as every Year!


    Bleibts Daheim wennt`s Euch ned wie normale Leute aufführen könnts...

    Frage: Du wirst in ne Schlägerei verwickelt und machst nichts sondern bist nur dabei und bekommst dann einfach ne Anzeige weil du eben in der Nähe warst? Wäre das okay?

    Und so gehts einigen der Szene auch die halt dabei waren aber nichts gemacht haben.


    Nochmal: Strafen gegen ALLE Krawallmacher, aber nicht gegen eventuell Unbeteiligte.

  • Selten so ne sch... gehört.

    Fanmaterial verbieten? Ne Wand überstreichen? Aus Sicherheitsgründen?! :bash:


    Es wurden mit Sicherheit wie oben beschrieben Fehler gemacht, aber dann muss ich diese doch bestrafen und nicht mit solch sinnlosen Verboten ankommen. Bin ja gespannt ob der Verein dann das Leben-Lieben-Leiden noch posten darf, oder auf dem Videowürfel zeigt. Ist ja total böse und man kann dies ja mit dieser bruteln Fanszene in verbindung bringen.


    In einem Stadion in das du alles reintrgen kannst (Beispiele lass ich lieber mal stecken) wird nun gegen eine ganz bestimmte Gruppe komtrolliert. :pfeif:


    Muss ma Sprade halt jetzt zuhause anschauen und Auswärts fahren...:popcorn:

  • Frage: Du wirst in ne Schlägerei verwickelt und machst nichts sondern bist nur dabei und bekommst dann einfach ne Anzeige weil du eben in der Nähe warst? Wäre das okay?

    Und so gehts einigen der Szene auch die halt dabei waren aber nichts gemacht haben.


    Nochmal: Strafen gegen ALLE Krawallmacher, aber nicht gegen eventuell Unbeteiligte.

    Ist doch das gleiche wie jedes Jahr. Die Herren decken sich untereinander und solange sich das nicht ändert, müssen hald alle leiden...

  • Verdammt, wie hatten wir nur Stimmung vor der Ultrabewegung gemacht? Bevor man konsequent mit dem Megaphon niedergesungen wurde, wenn man ein anderes Lied als gewünscht angestimmt hat oder jemand anders als die "echten" Fans angefangen haben? Das waren mal Friedhofsveranstaltungen und den 80ern und 90ern und frühen 0ern.

    Du hast aber schon mitbekommen das wir das Jahr 2020 haben und es in Deutschland in jedem Stadion ne Ultrabewegung gibt.

  • Von vorne weg die unbelehrbaren Krawallmacher MUSS man bestrafen!

    Aber was soll dieses Kollektivbestrafen schonwieder..

    Es will mir hier drin doch keiner erzählen das es von den Vorkomnissen in RAV keine Videoaufnahmen gibt?

    Da muss man doch mal anständig ermitteln und die rausziehen die wirklich dreck am stecken haben und die bestrafen.

    In dieser Gruppe sind bei weitem nicht alle unbelehrbar ganz im Gegenteil.

    Und was das mit den Fanutisilien und dem Grafitti soll weiß wohl auch nur die Polizei oder der Verein. Diese Dinge haben doch rein garnichts mit der Sicherheit im Stadion zu tun.!?

    Aber man wird sehen wie sich das jetzt auswirkt auf die Stimmung im Stadion und die Mannschaft wenn mal rein garnix von den Rängen kommt bei Rückstand oder sonstiges.

    Könnte durchaus in die Hose gehen.

  • Ja, es gibt fast in jedem Stadion eine Ultra-Bewegung - und was sagt uns das?

    Was rechtfertigt das?


    Der Verein muss hier reagieren und die Obrigkeit auch und wenn "die Ultras" ihr Hirn eingeschaltet hätten, hätten sie gewusst, dass weitere Vorfälle Konsequenzen nach sich zieht.


    Natürlich kann '"man" leidlich darüber diskutieren, welche Maßnahmen angemessen sind, aber wenn ich 'Straftaten" decke trage ich eine Mitschuld .... aber das wird der geneigte Ultra wohl nicht verstehen.


  • guten Tag


    ... und das würde das Geschehene rechtfertigen .... weil eine Mannschaft Stimmung braucht bei einem Rückstand


    Jungs Merkt ihr teilweise im Moment in welche Richtung das läufst


    hier werden Sanktionen als Aufhänger hergenommen um das wirkliche Geschehen in den Hintergrund kommen zu lassen


    wo ist in dem Statement eine Aussage zu den Geschehnissen ... wo steht ein Satz das man zur Aufarbeitung beiträgt .... wo steht wir werden uns in der Gruppe damit befassen und schauen das sowas nicht mehr vorkommt ... wo steht ein Satz von einer Entschuldigung ...


    Ich fass es nicht und bin wirklich perplex was hier grad abgeht ....


    unabhängig dass man das Anders lösen könnte , sollte man nicht vergessen wo die Ursache für den Schlamassel liegt und die Ursache sind jetzt nicht die Polizei Sanktionen

  • Also ich hätte fest damit gerechnet, dass es wie in Ravensburg zu Stadionverboten kommt.

    Von daher, nochmals glimpflich ausgegangen. Sofern das Thema damit aufgearbeitet sein sollte. Kann durchaus sein, dass da für einzelne CS‘ler noch was in der Richtung nachkommt.

  • Im Endeffekt sind's ja nicht mal Sanktionen. Eigentlich ist es nur die Rücknahme von Vergünstigungen. Ich verstehe als Verein schon, dass man einer Gruppe, die das Image des Vereins deutschlandweit schädigt nicht auch noch als einziger besondere Zuckerl zuwerfen will.

    Und dann eine Stellungnahme rauszuhauen, ohne eine Entschuldigung für die Randale, ohne ein Wort des bedauerns zeigt doch schon die völlig falsche Selbsteinschätzung der Gruppe. Ich hätte gehofft sie hätten aus dem Ende des letzten Stimmungsboykotts gelernt, als das "gegen alle Stadionverbote" vom Rest der Fans regelmäßig niedergepfiffen würde.

  • Ich bin übrigens absolut kein Verfechter der Szene! Ganz im Gegenteil!!

    Mir geht es nur darum das die Polizei einfach ihre Arbeit gscheid zu machen hat und offenbar (trotz Videomaterial) einfach zu faul zum ermitteln ist und deshalb mit so einer Kollektivstrafe ums Eck kommt. Jeder kleine Vorfall wo der Staat um ein paar Euros beschissen wird, der wird bis ins kleinste Detail ermitteln das auch ja kein Cent zu wenig abgegeben wird und hier ist man sich wohl zu schön dafür das Unrecht von einigen Anhängern zu ermitteln...


    Aber bei der Landshuter Polizei wundert mich eh nichts mehr. Die wollen einem auch eine Mitschuld geben wenn man an einer roten Ampel stehen bleibt und einem dann hinten einer drauf fährt :prost:

  • Da muss man doch mal anständig ermitteln und die rausziehen die wirklich dreck am stecken haben und die bestrafen.

    Vollkommen richtig und ich hoffe auch, daß dies nach Abschluß der polizeilichen Ermittlungen genau so passieren wird - inkl. DEL2-weitem Stationverbot !

  • Ich frage mich, wieso hier von einigen die Landshuter Polizei in's Spiel gebracht wirdt? Wegen diesem Satz der Fanszene?

    Zitat

    Es erweckt fast den Anschein, als müssten sich die Verantwortlichen dem Druck der Polizei beugen, ohne Sinn oder Unsinn solcher Mittel gegen uns zu hinterfragen.

    Ich bin mir ziemlich sicher, wenn es nach der Polizei ginge, wäre niemand mehr aus der Fanszene im Stadion.

  • Ich bin übrigens absolut kein Verfechter der Szene! Ganz im Gegenteil!!

    Mir geht es nur darum das die Polizei einfach ihre Arbeit gscheid zu machen hat und offenbar (trotz Videomaterial) einfach zu faul zum ermitteln ist und deshalb mit so einer Kollektivstrafe ums Eck kommt. Jeder kleine Vorfall wo der Staat um ein paar Euros beschissen wird, der wird bis ins kleinste Detail ermitteln das auch ja kein Cent zu wenig abgegeben wird und hier ist man sich wohl zu schön dafür das Unrecht von einigen Anhängern zu ermitteln...

    ja mein gott na, dann soin de unbeteiligten, ach so unschuldigen, anderen aus da gruppn, hoid moi zur aufklärung beidrong und song wer, was, warum und a ruah is... hob i an hois, olle andern san scho wieda schuid und sie selber ham se jo alle überhaupt null komma null zu schulde kema lassn


    wos des allerdings bringa soi, wenns koane fahnen und schals mehr ham, des versteh i a ned 🤷‍♂️