Corona Virus und die Folgen für den Eishockeysport

  • So soll denn dann "auswärts" beginnen? Stadtgrenze, Landkreis, Niederbayern? Ist glaube ich eine schwierige Nummer.

    Das transparentes wäre PLZs festlegen.

    Gibt zwar dann bestimmt auch "Beschwerden", ist aber wenigstens so klar geregelt.


    Es gibt da eh keine guten Lösungen, sondern nur die bzgl. Darstellbarkeit und Auflagen am wenigste schlechte Lösung.


    Und die sollte dann von allen einfach akzeptiert werden.

  • Alles außerhalb Stadt und Landkreis Landshut. Anders kannst du das garnicht durchführen.

    Wäre in meinen Augen ein Frechheit. So schließt man Leute aus, die schon länger beil EVL zuschauen.


    Auch bei Klagen wäre das nicht haltbar, siehe Beherbergungsverbote.

    Vieles was unsere Regierungen aktuell durchzudrücken versuchen ist rechtlich schlicht nicht haltbar.


    Ob das gut oder schlecht ist, will ich garnicht bewerten.

    Oh EVL, SO WUNDERSCHÖN!!!

  • die optimal Lösung für dieses Problem wirds nie geben.

    Die Landshuter PLZ kann theoretisch auch jeder eingeben. Es MUSS ja dann beim Einlass kontrolliert werden. Nur dann sind halt die Tickets "weg" und es können in der kurzen Zeit keine anderen Besucher mehr ins Stadion. Wird dem Verein zwar egal sein, weil die Tickets bezahlt wurden aber für die "zu langsamen" Fans ist es halt bitter.


    In dieser bescheidenen Zeit gibts für nichts eine perfekte Lösung. Ich bin auch gespannt ob das ganze wirklich im November startet, bei denen Zahlen die da Tag täglich aufkreuzen 🤦‍♂️

  • Ja aber wie willst du es sonst machen?

    Alle wirst du nicht zufrieden stellen können. Leider.

  • Mein Vorschlag war Lkr. Landshut und die unmittelbaren Lkr. Auch haben wir von FB-Seite die DEL2 aufgefordert eine einheitliche Definition von „Gästefan“ zu formulieren.

    Rechtlich: anders als vielleicht beim Beherbergungsverbot habe ich in meinen Ticket-AGBs weitestgehend freie Hand

  • Ja aber wie willst du es sonst machen?

    Alle wirst du nicht zufrieden stellen können. Leider.

    Es kommen sehr viele Fans auch aus dem Lkr DGF-Landau... wie willst du denen klar machen sie können kein Spiel sehen weils im falschen Landkreis wohnen? Sind auch teilweise jahrelange Dauerkarteninhaber.

  • Weil Corona kein Husten ist.

    Weil du irgendeine Regeltreffen musst.

    Weil ich als Fan Verständnis für diese schwierige Situation haben sollte.

    Weil es m.E. mit Verlaub pubertär ist zu "verlangen", dass ich darf und der dafür nicht.

    Weil es einfach vernünftig ist, wenn die wenigen Zuschauer eine kurze Anreise haben.

    Weil es besser ist 4 aus LA gehen zu Fuß ins Stadion, als 4 zusammen im Auto 30 km anreisen.


    Such dir was aus ;)

  • Ich muss mit dem Auto kommen 😮

  • Das die Situation schwierig ist ist klar!

    Ich komme zum Beispiel aus der nähe von Dingolfing, fahre seit ca 45 Jahren zum EVL und bin Sitzplatz Dauerkarten Inhaber! Dann müsste ich mich jetzt mit Gästefans gleichstellen? Das würde mir den Magen schon etwas umdrehen! Ich werde zwar mit Sicherheit wieder kommen, aber ein kleiner Beigeschmack könnte schon bleiben. Könnte man das nicht abklären mit DK Besitzer ausserhalb LA ??

  • Adler1:

    Verständlich, aber wie willst du das denn lösen?

    Z.B bestimmte PLZ- Bereiche plus letztjährige DK-Inhaber ungeachtet der PLZ wäre eine Möglichkeit, aber langsam ein Bürokratiemonster, wo aus finanziellen Gründen der personelle Aufwand so gering wie möglich gehalten werden muss.


    Und jetzt stell dir vor, nach welchen Kriterien auch immer, wurden 400 Karten verkauft und am Tag vor dem Spiel muss auf 200 reduziert werden - unter Beachtung "Erwartungshaltung" ehemaliger DK-Kunden.


    Gute Nacht, dann besser nur Sprade und wir sitzen den EVL unterstützend vorbildlich der Pandemie begegnend vor der Glotze.


    Die Welt geht wegen Covid-19 nicht unter und 2020/21 wird es wieder eine Saison geben mit allen Altansprüchen der DK-Inhaber.

  • Passt schon!

    War ja nur so auf die Schnelle ein Gedanke!

    Hab ja geschrieben, ich komme sicher wieder!

    Aber Weh täte es schon;(

  • Ja gar keine PLZ Beschränkung. So was schwachsinniges. Kein Kaufbeurer kauft Karten in Landshut um dann auf einer Baustelle mit Klappstuhl im Stehplatz Bereich zu sitzen. Natürlich mit 2 m Abstand zum Nebenmann, FFP 2 Maske, Singverbot und Cola Light, weil ja das Böse Bier die Viren ja nahezu anlockt!


    Die sitzen alle privat mit paar Kumpels zusammen und saufen unterm Live Stream schauen einen Kasten Bier ...

  • Es wäre mal sehr hilfreich in dieser Diskussion, wenn die Hygieneregeln für uns bekannt gegeben werden.

    Bei unserem heutigen Gegner DEG gibt es diese schon seit dem 03.10.2020 und da steht unter

    anderem:

    Bei der Ticketkontrolle am Einlass muss der Personalausweis bereitgehalten und vorgezeigt werden.
    Es erhalten nur Personen mit Wohnsitz im Landkreis Deggendorf und angrenzender Landkreise
    Zutritt, die den Inzidenzwert von 35 am Montag der Spieltags-Woche nicht überschritten haben. Der
    Name der Person muss auf Personalausweis und Ticket identisch sein.
    Gästefans erhalten keinen Zutritt zum Stadion.

  • Es wäre mal sehr hilfreich in dieser Diskussion, wenn es endlich mal die Hygieneregeln

    bekannt gegeben werden.

    Bei unserem heutigen Gegner DEG gibt es dies schon seit dem 03.10.2020 und da steht unter

    anderem:

    Bei der Ticketkontrolle am Einlass muss der Personalausweis bereitgehalten und vorgezeigt werden.
    Es erhalten nur Personen mit Wohnsitz im Landkreis Deggendorf und angrenzender Landkreise
    Zutritt, die den Inzidenzwert von 35 am Montag der Spieltags-Woche nicht überschritten haben. Der
    Name der Person muss auf Personalausweis und Ticket identisch sein.
    Gästefans erhalten keinen Zutritt zum Stadion.

    Und Welche Maske man braucht

  • Es wäre mal sehr hilfreich in dieser Diskussion, wenn die Hygieneregeln für uns bekannt gegeben werden.

    Bei unserem heutigen Gegner DEG gibt es diese schon seit dem 03.10.2020 und da steht unter

    anderem:

    Bei der Ticketkontrolle am Einlass muss der Personalausweis bereitgehalten und vorgezeigt werden.
    Es erhalten nur Personen mit Wohnsitz im Landkreis Deggendorf und angrenzender Landkreise
    Zutritt, die den Inzidenzwert von 35 am Montag der Spieltags-Woche nicht überschritten haben. Der
    Name der Person muss auf Personalausweis und Ticket identisch sein.
    Gästefans erhalten keinen Zutritt zum Stadion.

    folglich haben Gästefans aus Passau Zutritt?

  • Maske:

    M.E. normale HNS-Masken, aber stimmt das gehört kommuniziert spätestens wenn der Vorverkauf beginnt.


    Von FFP2 Masken halte ich nichts, denn dann hast du das Problem, dass die mit Ventil eigentlich nicht erlaubt sein dürften.

  • Das wollte er so genau jetzt nicht wissen.... 👍🏻😜