Gerüchte 20/21

  • Wenn, dann ist Eisenhut ein Thema.

    Bei Berger und Maurer war man zu langsam. V.a. an Maurer hätte man festhalten wollen - aber wenn eben Köln ruft...



    Schama soiltn se se

    Guad Maurer in de groaßstad des versteh i


    Aba den Berger Hams reglrecht vertriebm mit foilsche Versprechungen

    Danksche Ex traina

  • Die Versprechungen kanntest du natürlich.

    Guten Tag


    „... mir ist im Vorfeld der Saison einiges versprochen worden , das man nicht eingehalten hat. Und es kam nie etwas von Landshuter Seite, dass man mich behalten wollte . Gegen Ende der Saison wurde es besser , da ist Carlsson Auf mich zugekommen und wollte mich behalten . Aber da war es zu spät ... „ O-Ton Berger

  • Einen Berger nicht zu halten ist schon eine Schande für den EVL... Der wäre endlich wieder ein Torwart mit Perspektive gewesen... Aber lieber habe ich 2 Oldies, mal schauen wie’s mit denen weitergeht... Ps: hat aber nichts mit mir zu tun 😂

  • Wobei Zitterbart richtiger Leistungsträger war und viel gespielt hat. Er hätte nix zum Meckern gehabt. Trotzdem ist er gegangen. Manche brauchen halt auch gewisse Rechtfertigungen, damit sie vor den Fans ihr Gesicht nicht verlieren, wenn sie in die DEL wechseln.

    Quot homines, tot sententiae

  • Wobei Zitterbart richtiger Leistungsträger war und viel gespielt hat. Er hätte nix zum Meckern gehabt. Trotzdem ist er gegangen. Manche brauchen halt auch gewisse Rechtfertigungen, damit sie vor den Fans ihr Gesicht nicht verlieren, wenn sie in die DEL wechseln.

    Hätte Kammerer sein Wort gehalten, würden bei Berger auch mehr Einsätze in der Statistik stehen.

  • Guten Tag


    „... mir ist im Vorfeld der Saison einiges versprochen worden , das man nicht eingehalten hat. Und es kam nie etwas von Landshuter Seite, dass man mich behalten wollte . Gegen Ende der Saison wurde es besser , da ist Carlsson Auf mich zugekommen und wollte mich behalten . Aber da war es zu spät ... „ O-Ton Berger

    Sowas gehört hier m.M.n. eigentlich gar nicht rein, der Hauptteil der Personen hier drinnen können diese Information ohne weiteres Wissen nur falsch verstehen.

  • Sowas gehört hier m.M.n. eigentlich gar nicht rein, der Hauptteil der Personen hier drinnen können diese Information ohne weiteres Wissen nur falsch verstehen.

    Der Thread heißt "Gerüchte..." und dieses Gerücht ist durch ein Zitat bequellt. Natürlich gehört das hier rein.

    Was nicht reingehört ist sowas wie: "Einer der Spieler hat meinem Onkel neulich im Wirtshaus nach der siebten Halbe erzählt, dass..."

    Signatur? Was isn des für a Sauerei?

  • Was nicht reingehört ist sowas wie:

    oder sowas wie: 'i hob scho wieda sovui mehr infos wia fast alle andern und deswegen bin i fast der einzige der sowos richtig versteht'

    @mondkugl, i woas ehrlich gsogt a ned, wos ma da ned verstehn soll. und wenn doch, dann raus mid da sprach und ned wieder irgendwelche andeutungen

  • 1. Es ist vollkommen Wurscht ob es ein Zitat vom Spieler selbst ist, es hat in einem Fanforum in dem 95% der Mitschreibenden und Mitlesenden keine Ahnung haben bzgl den Internas des Vereins - ich selbst weiß oft auch nicht mehr

    2. Es erweckt einen negativen Eindruck gegenüber den Verantwortlichen obwohl niemand, auch kein EHL weiß, in wie weit das zutrifft, man hat die Aussage eines Spielers, der den Verein verlässt - im Guten? Oder doch eher im Schlechten? Sowas kann eine Aussage immer beeinflussen.


    Tatsache ist und bleibt, NIEMAND hier drinnen, der nicht zu den Gesellschaftern gehört weiß, was wirklich Sache ist, da ist es egal, wie der Thread heißt, ob nun "Gerüchte" oder "Kader" oder "Geschichten ausm Paulanergarten".

  • Tatsache ist und bleibt, NIEMAND hier drinnen, der nicht zu den Gesellschaftern gehört weiß, was wirklich Sache ist, da ist es egal, wie der Thread heißt, ob nun "Gerüchte" oder "Kader" oder "Geschichten ausm Paulanergarten".

    Das heißt also du kennst alle User hier und weißt somit, was sie wissen und was nicht? Vielleicht schreibt hier ein Gesellschafter mit, wer weiß das schon?

  • 1. Es ist vollkommen Wurscht ob es ein Zitat vom Spieler selbst ist, es hat in einem Fanforum in dem 95% der Mitschreibenden und Mitlesenden keine Ahnung haben bzgl den Internas des Vereins - ich selbst weiß oft auch nicht mehr

    Es ist ein Zitat aus einem Eishockeynews-Interview von Berger.

    Also bleib mal am Teppich...

  • 1. Es ist vollkommen Wurscht ob es ein Zitat vom Spieler selbst ist, es hat in einem Fanforum in dem 95% der Mitschreibenden und Mitlesenden keine Ahnung haben bzgl den Internas des Vereins - ich selbst weiß oft auch nicht mehr

    2. Es erweckt einen negativen Eindruck gegenüber den Verantwortlichen obwohl niemand, auch kein EHL weiß, in wie weit das zutrifft, man hat die Aussage eines Spielers, der den Verein verlässt - im Guten? Oder doch eher im Schlechten? Sowas kann eine Aussage immer beeinflussen.


    Tatsache ist und bleibt, NIEMAND hier drinnen, der nicht zu den Gesellschaftern gehört weiß, was wirklich Sache ist, da ist es egal, wie der Thread heißt, ob nun "Gerüchte" oder "Kader" oder "Geschichten ausm Paulanergarten".

    1. Nein, das ist nicht wurscht. Es handelt sich um ein veröffentlichtes Zitat, das uns zugänglich ist. Wie bereits gesagt: Das ist was anderes als wenn jemand sagt: "Mein Onkel hat neulich im Wirtshaus gehört, dass..."

    2. Dieses Zitat ist den Verantwortlichen bekannt. Wenn ein negativer Eindruck entsteht, dann unabhängig davon, ob sich ein paar von uns Hanseln hier darüber unterhalten.


    Ja, das stimmt. Niemand hier, der nicht zum innersten Kreis gehört, weiß genau, was los ist. Aber das gehört eben zum Fan sein dazu, dass man spekuliert. Und wenn irgendwas nicht aus den Fingern gesogen ist, sondern bequellt, dann darf man drüber reden. Wenn du natürlich mehr weißt, z.B. dass das Zitat falsch verstanden wird, dann raus mit der Sprache. Aber wenn's dich einfach bloß stört, dass jemand anderes mehr weiß als du, dann lass mal die Finger von der Tastatur.

    Signatur? Was isn des für a Sauerei?