• Weil die Spiele Threads mit Sprade Themen immer so zugemüllt werden, mal (wie Gewünscht) einen Extra Thread.


    Von meiner Seite noch 1-2 Fragen/Anregungen...

    Und natürlich erst mal ein großes Danke an die Jungs die es aktuell betreiben, ich finde es Top. Auch der Kommentar wurde im ESBG Forum sehr gelobt. Das finde ich auch wirklich super gemacht.

    Da Sprade denke ich dieses Jahr noch eine wesentlich größere Reichweite/Wichtigkeit hat, wären ab paar zusätzliche Sachen echt wirklich cool (um vielleicht noch mehr Zuschauer zu gewinnen), ob es machbar ist, keine Ahnung...

    Meine Anregungen sollen auch keine Kritik sondern Add Ons sein...


    Z.b.:

    - Gäbe es nicht die Möglichkeit einer weiteren Kamera Position (von mir aus zwischen den Spielerbänken) wo man dann auch in der Drittelpause kurze Intervies mit Spielern machen kann, ich fand das in Crimmistschau echt super.

    Auch wärend des Spiels wäre eine solche Kamera Position (auch Kaufbeuren) von unten evtl. ziemlich cool.

    - Warum werden die Übertor Kameras nicht genützt? Das ging doch letzte Saison, oder nicht - ich weis es nimma?

    - Ich fände einen Co Kommentator wirklich cool, es gab ja letztes Jahr Spiele wo mal z.B. der Bäda mit Kommentiert hat. Ich finde auch das Interview vom Trinkberger super, der könnte auch gut sprechen und den Martin Kolbek ergänzen ;-)

    Auch das ganze System mit U23-Spielern macht keinen Sinn, wenn man sie nur lizenzieren muss. Da kann ich auch den Bub vom Busfahrer lizenzieren und der muss noch nicht einmal Eishockey spielen.

  • Wäre wirklich eine gute Idee, schätze aber das es auch einen nicht ganz unerheblichen Mehraufwand und Kosten bedeuten würde.

    Ich persönlich bin froh, überhaupt Bilder zu bekommen, vor etlichen Jahren war dies noch gar nicht möglich.

    Deshalb auch von mir ein herzliches Dankeschön für die geleistete Arbeit..?

  • Wäre wirklich eine gute Idee, schätze aber das es auch einen nicht ganz unerheblichen Mehraufwand und Kosten bedeuten würde.

    Ich persönlich bin froh, überhaupt Bilder zu bekommen, vor etlichen Jahren war dies noch gar nicht möglich.

    Deshalb auch von mir ein herzliches Dankeschön für die geleistete Arbeit..?

    da hat's den Alf Niedermayer geben per Radio.


    Bei mir gings Gestern nach Wechsel zu Firefox auch besser.


    Gruß und Danke

  • Die Sprade TV Übertragung ist super und hilft einigen, die Pandemie zu ertragen. Vielen Dank dafür. Insbesondere der Kommentar ist auf einem sehr hohen Niveau und nicht wie bei manch anderen Vereinen auf Stammtischlevel.

    Einziger Wermutstropfen dieses Jahr ist die Technik. Beim ersten Heimspiel ruckelnder Stream und gestern auch wieder technische Probleme, weshalb das erste Power Tor auch nicht gezeigt werden konnte. Das hat letztes Jahr irgendwie besser funktioniert.

    Was man als Idee noch aufgreifen könnte, ist eine Analyse des Gegners vor dem Spiel, z.B. durch einen „Experten“ (beispielsweise verletzter Spieler oder gerne auch Luca Trinkberger; der kommt im Interview recht eloquent rüber). So könnte man etwa die key Player des Gegners etc. vorstellen mit Stärken und Schwächen. Wäre insbesondere für die Gelegenheitszuschauer interessant, die die Liga nicht so kennen

    Quot homines, tot sententiae

  • Guten Tag


    Eine Anmerkung zu den Pressekonferenzen


    Es kommt ja immer häufiger vor , dass die trainer ihre Statements auf Englisch geben und ab u d zu tu ich mir Schon schwer ...


    Wäre es nicht möglich eben für diese paar Minuten so eine Art simultan Übersetzer zu engagieren ...

    Gibt doch bestimmt Schüler, Studenten , die englisch perfekt beherrschen ... und für einen kleinen obulus , über den man sich ja unterhalten könnte , dies machen würden


    Das wäre ein good Will Aktion gegenüber dem zahlenden Zuschauer ... und ich glaube sogar einzigartig

    Der EVL wäre da Vorreiter


    Gerne mehr per pn Koback


    Lg aus la

  • Ich glaube (!) dass die Trainer von der Liga angehalten sind auf deutsch zu sprechen. Nur mal so

  • Dass es manche nicht tun ist mir schon auch aufgefallen, keine Sorge ?

    Wollte damit eher ausdrücken, dass wenn die Herren sich daran halten würden, wir nicht über Synchronübersetzer diskutieren müssten

  • Ich versuche mich an den Themen in der Reihenfolge der Posts abzuarbeiten:

    - weitere Kameras:

    Das Thema ist für uns auch interessant. Bisher scheitert das ganze an der Technk. Unser Rechner hat nur 3 mögliche Eingänge. Diese sind momentan alle besetzt (Hauptcam, Zoomcam, 2x Übertor). Für die zweite Übertor müssen wir eh schon tricksen, genau so für die PK. Im Moment ist, gerade aufgrund der Probleme in den ersten 2 Streams eh die Diskussion am laufen, ob wir unseren Rechner aufrüsten oder einen Neuen kaufen. Sollte die Entscheidung pro neuem Rechner ausfallen wird auch das Thema mehr Kameras spannend, da wir dann eben mehr Eingänge haben könnten.

    Weiterführene Infos am Rande: Crimmitschau macht das sehr klug. Die haben eine fest installierte Kamera, die ferngesteuert (per Tastenkürzel) feste Positionen anfahren kann (Spielerbank, Strafbank). Sehr cool und macht mit vergleichsweise wenig technischem Aufwand viel her.

    -Übertor Kameras:

    Haben wir natürlich, wir brauchen sie schließlich für den Videobeweis. In den letzten 2 Spielen hatten wir, wie erwähnt Probleme mit dem Rechner. Und dabei sind die Übertorkameras immer das erste, was ich aus dem Stream rausnehme. Das liegt daran, wie unser Programm funktioniert. Es nimmt permanent alles aus allen Kameraperspektiven auf und die Replays sind "nur" Marker in dieser Aufnahme, in die ich reinspringe (hoffe man versteht die Erklärung so). Daher brauchen die beiden Übertorkameras immense Rechenleistung und bringen dabei nur relativ wenig Mehrwert (2-3 sinnvolle Replays pro Spiel). Deswegen sind das die ersten Opfer, bei Problemen mit der Rechenleistung.

    - Co-Kommentator:

    Ist eine gute Anregung, mal sehen, was sich da machen lässt (und wer Lust dazu hat).

    -Mikros, bzw Sound in den Interviews:

    Das ist im Moment eine Baustelle. Es ist einfach echt kompliziert, da die verschiedenen Trainer und Chris live einzuregeln. Jeder spricht unterschiedlich laut und jeder hält das Mikro verschieden weit weg. Man ist permanent am nachregeln und trotzdem ist das Ergebnis nicht besonders zufriedenstellend. Wir denken darüber nach. Feste Mikros wären mal einen Versuch wert denke ich.

    -Simultanübersetzung:

    Ich befürchte, das selbst ein sehr gut Englisch sprechender Student hier sehr schnell an seine Grenzen käme. Aber einen Versuch ists sicherlich wert.

    -Analyse vor dem Spiel:

    Wir sind dran, das "Interview" mit Trinkberger zu einer festen "Vor-dem-Spiel Analyse" auszubauen, im Zweifelsfall mit wechselnden Experten, sollte Dorfen nochmal spielen dieses Jahr. Mal sehen, wie sich das Ganze entwickelt.


    Generell ist das ganze Sprade für uns dieses Jahr einfach extrem kompliziert. Wir hatten kaum Vorlaufzeit, konnten erst in der Woche vor Saisonstart ins Stadion, davor wurde gebaut. Vorbereitungsspiele waren gar keine da, die ansonsten immer ein bisschen Testcharakter für uns haben. Dazu hat sich die technische Seite mit mehr Einblendungen und Werbung massiv verkompliziert. ist aber nötig, um den EVL finanziell über Wasser zu halten. Und aufgrund der Preiserhöhung auf 9,90€ ist selbstverständlich auch der Anspruch der User gestiegen (Vollkommen verständlich). Und diese Kombination hat uns im ersten Stream einfach komplett das Genick gebrochen. Gestern wars in meinen Augen besser, aber ein Abriss wie beim 2:0 ist immer noch absolut intolerabel. Wir verbessern jede Woche den Stream und ihr könnt euch sicher sein, es gibt keinen, der so verärgert über diese Dinger ist wie wir selbst...

  • Wenns um nen neuen Rechner geht, solche Teile sind nicht billig. Vielleicht einfach schauen ob Zuschauer was spenden wollen, dann wird ein Teil abgefedert. Ich unterstütz gern mit nem 20er wenn es dann endlich vorkommen sollte, das ein Stream aus LA problemlos von statten geht. Andere werden es sicherlich genauso sehen.

  • - weitere Kameras:

    Das Thema ist für uns auch interessant. Bisher scheitert das ganze an der Technk. Unser Rechner hat nur 3 mögliche Eingänge. Diese sind momentan alle besetzt (Hauptcam, Zoomcam, 2x Übertor). Für die zweite Übertor müssen wir eh schon tricksen, genau so für die PK. Im Moment ist, gerade aufgrund der Probleme in den ersten 2 Streams eh die Diskussion am laufen, ob wir unseren Rechner aufrüsten oder einen Neuen kaufen. Sollte die Entscheidung pro neuem Rechner ausfallen wird auch das Thema mehr Kameras spannend, da wir dann eben mehr Eingänge haben könnten.

    Wieviel würde denn so ein Rechner kosten? Habe da keine Vorstellung. Hab nen High End Gaming PC zuhause und der hat knapp 2.000 Euro gekostet. Liegt so ein Rechner den ihr dafür bräuchtet in dem Bereich oder deutlich darüber?


    Ansonsten macht ihr alle nen tollen Job und vor technischen Problemen ist niemand gefeit. Der Stream am Sonntag lief bei mir perfekt bis auf einen Aussetzer. Blöd das halt gerade da das 2:0 fiel ;)

  • Ich versuche mich an den Themen in der Reihenfolge der Posts abzuarbeiten:

    - weitere Kameras:

    Das Thema ist für uns auch interessant. Bisher scheitert das ganze an der Technk. Unser Rechner hat nur 3 mögliche Eingänge. Diese sind momentan alle besetzt (Hauptcam,

    .................

    Sehr Sehr geil, vielen Dank für die ausführlichen Erklärungen.

    Wie ich mir auch schon dachte, sind meine Ideen eh schon in euren Köpfen und evtl. geht ja noch was vorwärts.

    Wegen neuer Rechner, vielleicht gibt es ja einen Sponsor, der da mal was machen kann :-)


    Ansosnten noch mal ein riesen Kompliment wie ihr das macht, echt TOP!!!

    Auch das ganze System mit U23-Spielern macht keinen Sinn, wenn man sie nur lizenzieren muss. Da kann ich auch den Bub vom Busfahrer lizenzieren und der muss noch nicht einmal Eishockey spielen.

  • Da würd ich doch sehr stark davon abraten. Fängt man damit an, spricht gar keiner mehr deutsch.

    Guten Tag


    Ist ja schön , dass du davon abrätst


    Nur mich und bestimmt einige Andere würde schon der komplette Wortlaut der Trainer interessieren ... zumal es trotz @Onkel Tom ‘s Einwand ja genau umgekehrt ist ....

    aber wie gesagt : ist nur ein Vorschlag ... und wenn es was kosten sollte ... wie gesagt : über das kann man gerne reden ...


    Desweiteren noch ein Vorschlag RedWingsFan : viele ältere wissen das bestimmt ... Herr Schloder zum Beispiel hat in anfangs Zeiten von Premiere auch als co Kommentator gearbeitet .... warum solche Leute nicht mal ansprechen ... genauso wie der damalige zdf Reporter Sepp ortmeier ... ich glaube diese Leute würden gerne mal kommen ...

    Und da laufen in Landshut genug rum .... Kontakte herstellen wäre das wenigste

  • Gute Nachricht zum Wochenende!


    Der neue Übertragungs-PC ist installiert, wir übertragen ab sofort nicht mehr mit 25 sondern 50 Bilder pro Sekunde.

    Die kommenden Wochen versuchen wir zudem noch das ein oder andere weitere Upgrade mit in die Übertragung aufzunehmen.


    Riesen Dank an die Automations Robotic GmbH, die den kompletten PC bezahlt :thumbup: