Beiträge von Oldie01

    Die meisten hier vergessen das unser Trainer sicher auch ein Wörtchen bei den Verpflichtungen mitgemischt hat. Der wird schon die richtige taktische Einstellung für die Mannschaft im Hinterkopf haben. Ich glaube das so manche hier später Abbitte leisten müssen. Mein Tipp: 7-10!!8o

    Mecker, mecker, meckern.....

    Diese Vorverurteilung der Mannschaft von einigen Usern hier ko....:cursing: einen schön langsam ... Lasst sie doch erst mal spielen, danach kann man sie ja immer noch in der Luft zerreißen.... oder vielleicht überrascht sie ja doch. Auch haben meiner Meinung nach manche Spieler das Niveau der DEL2 unterschätzt, das wird sicher nicht noch mal passieren, man weiß jetzt was auf einem Zukommt... Ich glaube das sie uns diese Saison (falls die stattfindet) positiv überraschen werden.

    „Hätte der EV Landshut solche Person in seinem Kreis würden mit Sicherheit keine mittelmäßige Eigengewächse in Landshuts 1 Mannschaft stehen.+“

    Sorry, Glatze, aber diese Äußerung ist eine Respektlosigkeit gegenüber unseren Spielern sondergleichen. Aber vielleicht hast ja du einige € übrig, dann können wir ja vielleicht unsere DEL - Spieler (19 waren es aktuell glaube ich) ja zurückholen. Und wieviele Eigengewächse hat den Frankfurt, Kassel und andere? Die überleben doch nur weil es Vereine wie Landshut, Tölz, und andere Ausbildende Vereine gibt. Also behalte deine abwertende Meinung für dich oder geh doch zu RB...

    Sehe ich genau so. Ich würde sogar so weit gehen, dass der gute Teamgeist einen wesentlichen Anteil an unserem Aufstieg hatte. Und der wahrscheinlich nicht so ausgeprägte Teamgeist in der letzten Saison auch sein Scherflein zur unbefriedigenden Endplatzierung beigetragen hat.

    Das sage ich schon seit Wochen... Teamgeist geht vor Einzelkönner und damit kann man Berge versetzen...Ich finde die Verpflichtung Laaksonen super!!! Lasst ihn doch erstmal spielen bevor ihr ihn in der Luft zerreißt!!!:facepalm:

    Justin Abdelkader

    Naja, Neumann wird nicht mehr für uns spielen und Zimmermann / Ettwein sehe ich eher als 7. Verteidiger. Aber grundsätzlich weiß ich was du meinst. Wir brauchen definitiv noch einen top Nr. 1 Verteidiger, der bis zu 30 Minuten Eiszeit nimmt, auch offensiv Akzente setzen kann und Rechtsschütze ist ;)

    Sehe ich nicht so, man vergisst das die beiden noch sehr jung sind und die beiden letztes Jahr schon immer stabiler wurden. Neben einen erfahrenen VT, so wie damals der blutjunge Smazal neben den routinierten Kießling, dann glaube ich werden uns alle beide positiv überraschen....👍


    Zitat von Richard Alpert

    Der Carlsson-Faktor hat uns letzte Saison aber schnurstracks von Platz 11 auf Platz 14 geführt. Bin dahingehend nicht so optimistisch - gab selten schlechtere Trainerwechseleffekte....


    Da waren andere Faktoren entscheidender, meiner Meinung nach war da in der Mannschaft einfach der Wurm drin, keine Einheit, jeder Mannschaftsteil für sich, fehlender Zusammenhalt usw. usw. Auch braucht man für ein System auch die passenden Spieler, du wirst einen Czarnik oder Pompei niemals zur konsequenten Defensive überreden können....

    Und vergesst den Carlson Faktor nicht, dieses Jahr hat er die Chance seine Philosophie Von Anfang an durchzusetzen. Auch glaube ich nicht, das Spieler ohne Rücksprache mit dem Trainer verpflichtet werden, schließlich steht er sportlich in der Verantwortung und muss als erster seinen Kopf hinhalten.

    Also was ich über die Jahre gesehen habe fällt und steht die Abwehr mit den Stürmern , wenn die schlecht zurück arbeiten schaut’s auch mit der Verteidigung schlecht aus... und da hat’s bei unseren hochgelobten Granaten erhebliche Defizite gegeben... Und von vornherein alle schlecht reden hilft keinen weiter. Vielleicht sind wir alle positiv überrascht, lassen wir sie doch erst mal spielen bevor sie in der Luft zerrissen werden...

    Ohne längerfristige Verträge wird‘s schwer werden routinierte Spieler zu verpflichten, ich glaube das ab einem gewissen Alter Sicherheit vor Geld geht. Wenn das Gehalt passt - warum nicht...?

    Und falls alle Stricke reißen: auch in der OL ein sehr guter....😄

    Schade um Schmidpeter, glaube das er noch mehr Potenzial gehabt hätte als er letzte Saison gezeigt hat...

    Bin echt gespannt welche Verstärkungen noch kommen... bis jetzt schaut’s von den Personalien noch ziemlich mau aus... wie wir mit dem aktuellen Kader Platz 10 erreichen wollen ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel.... Aber vielleicht kommen die angedeuteten Granaten ja noch. Jetzt bin ich ehrlich neugierig wie unser kompletter Kader ausschaut...:pfeif:

    Das ist meiner Meinung nicht ganz richtig, das Feindbild damals war schlechthin die No. 7, ein gewisser Thomas Brandl...(hat nichts mit unseren Brandls zu tun) die Schmähgesänge klingen mir heute noch in den Ohren... da war das mit Udo noch harmlos...😀 Und was haben einzelne Spieler mit Straubinger Bauern zu tun?

    Das war meiner Meinung nach doch noch nie das Problem...

    Und warum Deggendorf nun ein Feindverein ist erschließt sich mir eh nicht???

    Habe gerade aus Neugierde mal geschaut und Marco Sturm hat in seinen ersten Jahren beim EVL als Jugendlicher durchaus ordentlich gescored. Ich denke aber nicht, dass man das Ausnahmetalent Sturm hier als Beispiel heranziehen sollte...

    Der hatte aber, soweit ich mich noch erinnern kann Leute entweder Jose Chabonneau oder Gino Cavallini als Bewacher, damit ihm keiner zu nahe kam... ??

    Wie ich bereits geschrieben habe waren das durch die erster Verärgerung die falschen Beispiele, und überzogen. Nun sollte es aber wieder gut sein, nicht das mir das noch in eine 1/2 Jahr auf's Butterbrot geschmiert wird....;) OK?

    Wenn Fanproteste nichts bringen würden hätten wir im Fußball immer noch die ungeliebten Motagsspiele und wäre weiter für den Kommerz zerstückelt worden.. Gibt noch mehrere Beispiele. Die Frage ist doch: Was kommt als nächstes?

    (I r o n i e e i n)

    Dann vielleicht die Meldung: EVL wird Ausbildungsabteilung für Red Bull? Während den Anfängen heißt es doch immer so schön.. Aber..... man kann ja nichts machen.... (I r o n i e a u s)

    Man kann nicht alles mit "Zuspitzung" oder "Provokation" rechtfertigen. Es gibt einfach Dinge, die gehen gar nicht. Und dass du jetzt auf diese klägliche Art und Weise versuchst dich rauszureden machts nicht besser.

    Entweder kapierst es nicht oder willst es nicht verstehen... Ich will gar nichts rechtfertigen, aber du interpretierst hier Dinge rein die so absolut nicht gemeint waren. Punkt. Und ich will hier absolut keine politischen oder ökonomischen Belange debattieren... Aber ich mag definitiv keine Gleichgültigkeit gegenüber Entscheidungen die viele für falsch halten. Ich hätte auch 100 andere Dinge als Beispiel nehmen können. Vielleicht gehörst du auch zu den Gleichgültigen, dann verstehe ich deine gekünstelte Aufregung....😬

    Das waren zugegebenermaßen sehr Zugespitzte Beispiele und sollten nur als extreme Beispiele herhalten und provozieren.... Das ist gelungen..:PEs ging doch hauptsächlich um die auch dämliche Aussage „Das ist halt so... da kann man nichts machen..man muss damit leben...„ Einige vielleicht, andere nicht... Man kann immer was machen und es ging um diese Aussage und nichts anderes... Alles andere war rein fiktiv, jetzt verstanden?

    Da sollte man keinerlei politischen Bezug herstellen.

    20 Leute regen sich im Forum auf und im Schnitt kommen 3000. Ich bin auch kein Fan von der Koop. Aber mei jetz is sie halt da! Dann müssen wir auch damit leben. Oder wollt ihr euch jetzt den ganzen Sommer drüber ärgern? Das wäre mir zu blöd.

    Ja, genau mit solchen Typen und so einer Einstellung wären wir alle noch im 17ten Jahrhundert... Wenn die Rechtsradikalen an die Regierung kommen... Mei dann ist halt s, was kann man da schon machen... wenn die 60 Stundenwoche eingeführt wird... mei dann ist das so, was kann man da schon machen...und...und....... Da hat einer ein totales Leck mich a.A. Gefühl, der was alles hinnimmt, man kann jaeh nichts machen, also warum protestieren. Das ist die richtige Einstellung.. sauber...:facepalm: Also alles Kommentarlos akzeptieren was die machen....:bash:

    sit3 Ja, war er. ^^

    Ist schon Wahnsinn wie hier versucht wird andere Meinungen zu diskreditieren und deren Person ins lächerliche zu ziehen, gell lieber Auhuber7, sit3 und Landshuta! Muss schon verdammt schwer sein, andere Ansichten und Meinungen zu akzeptieren. Gott sei dank leben wir in einer Demokratie und jeder kann seine Meinung vertreten und zu schreiben was er will ohne jemand zu beleidigen.Aber euer Sport scheint zu sein, nur auf andere rumzuhacken und deren Ansichten ins lächerliche zu ziehen. Anscheinend kennt ihr auch die Mehrheit der Fans..:facepalm: Das sagt einiges über euren Charakter aus.

    D a s. nervt wirklich! Was hat euer Mist den mit Kader zu tun?

    So, und jetzt Feuer frei....

    Wir verscherbeln unseren hoffnungsvollsten Nachwuchs für nichts und die Rübenbauern lachen sich ins Fäustchen... 😬 Und sie brauchen nach wie vor nur ein Minimum in den Nachwuchs investieren. Ich möchte bitte nur 1 Vorteil, den der EVL zu erwarten hat... Und ich meine den EVL in DEL2! Ich weiß leider keinen, also warum diese Kooperation?

    Aber ich lasse mich gerne von jemanden belehren der bessere Infos hat..:)