Beiträge von Ocin

    Nicht nur die, wenn man sich mal so ein bisschen umsieht, dann erkennt man doch auch einige andere Namen die man davor lange oder noch nicht gesehen hat, wie zB die AOK, Engel & Völkers, HECKNERgroup und das sind Partner.

    Es kann auch an mir liegen, da ich länger nicht mehr auf die Liste der Sponsoren des EVLs geschaut habe, aber auf den ersten Blick habe ich diese Unternehmen (Wieder-)entdeckt.

    Das liegt dann eher daran, dass du länger nicht mehr auf die Liste geschaut hast. Sind alle nicht mehr neu, und wurden hier auch schon teilweise erwähnt.

    Aber es wird noch was kommen.

    Die Gesamtspieleranzahl auf dem Spielberichtsbogen ist in der Saison 19/20 auf maximal 21 festgelegt.

    - maximal 4 Spieler aus dem Ausland

    - maximal 13 Spieler über 24 Jahre (ohne ausländische Spieler)

    - minimum 1 Spieler unter 21 Jahre

    Wobei dieser den speziellen Liga Fördervertrag haben muss, oder? Weiß jemand wie das bei uns geregelt wird (Zimmermann?)

    Er bezog das vermutlich auf mich, wenn man es nötig hat, viele verstehen meinen Satzbau, aber nicht jeder ist gewillt, beim Lesen mitzudenken, kann man nichts machen.

    Willkürlich Kommata in einen Satz einzubauen macht den chaotischen Satzbau auch nicht besser ;)


    Aber jetzt genug off topic : Die Bauarbeiter machen einen super Job und geben alles dafür, die Renovierung so schnell wie möglich über die Bühne zu bringen. Dafür meinen vollsten Respekt!

    Dann tippe ich auf :

    Schmidpeter - Plihal - Horava

    Ehl - Fischhaber - Bassler

    Hofi - Forster - Absche P

    Schinko - Sedlar - Trinkberger


    Zu Fischhaber : Die Verlängerung freut mich, meist kein spektakulärer Spieler, aber kommt immer besser in Fahrt und enorm wertvoll.


    Und warum ist Vogl heute so stark? Weil er beim EVL das Vertrauen seiner Trainer hatte und dann immer wieder Schritte in die DEL gemacht hat, bis er es endgültig fest in die DEL geschafft hat. Ich find den Weg Berger das Vertrauen zu schenken, vollkommen richtig. Vllt nächste Saison das Modell Baßler auch bei ihm anwenden und dadurch dem 2. Torwart (Maurer oder auch ein Neuzugang) spielen lassen...

    Dazu müsste Berger aber auch hier bleiben (wollen).

    Sorry, dass ich die Torwart Diskussion hier unterbreche, aber etwas positives : Marc Schmidpeter soll wohl schon diese Woche zurück kehren. Bin gespannt, ob er dann zu Plihal und Pelletier in Reihe 1 geht oder wie die Reihen aussehen werden.

    Mit der L&L Gastronomie und Immobilien GmbH hat man wieder einen neuen Partner gefunden. Werden sich auch gleich mal als Sponsor of the day präsentieren.

    Ich würde ja den Englbrecht jetzt sofort schon in die Rente schicken und Maurer weiterhin Back-Up lassen. Wenn der Platz für die Playoffs fix ist, ihn dann spielen lassen und Erfahrung sammeln.


    In der DNL sind wir inzwischen sicher platziert und Richtung Meisterschaft wird man wahrscheinlich keine große Chance haben. Das kann dann Doubrawa auch.

    Und wo liegt da genau der Vorteil ?


    Die DNL wird geschwächt und falls Berger sich verletzt, steht man in den Playoffs mit einem 18-jährigen ohne Backup da. Also sorry, aber manchmal fehlt mir wirklich jegliches Verständnis für manche Gedankengänge...


    Abgesehen davon ist Maurer sicherlich ein gutes Talent und wird nächstes Jahr seine Einsatzzeiten bekommen.

    Ich denke nicht, dass wir mit 4 Reihen spielen.