Beiträge von Probert#24

    So wars nicht gemeint. Aber man kann sich das so hindrehen.


    Die meisten reden hier immer von den Grippe ähnlichen Symptomen die dann auch zu den Tests führen. Aber viele sind Corona Positiv ohne Symptome aber man kann bis jetzt noch keinerlei Langzeitfolgen wissen. Und deswegen ist die Krankheit so gefährlich.

    Ohne Symptome ist man aber nicht erkrankt (sondern ggf. nur infiziert) und somit werden in einem solchen Fall auch keine C-Langzeitfolgen auftreten.

    Was meinst Du, wie viele Viren und Bakterien gerade im Moment bei Dir im Körper Party machen ? Und trotzdem bist Du (hoffentlich;)) nicht krank.

    An diesem Beispiel kann man schön sehen, welche Verwirrung mittlerweile herrscht.

    Wagner / Elsner / Krämmer / Rogl könnte ich mir gut vorstellen....Ehl und Dersch werden wohl leider für einen Konkurrenten auflaufen...Daschner ist kein gebürtiger Landshuter...Felix Schütz könnte eine Fahrgemeinschaft mit Pätzold bilden ;).

    Offizielle Bekanntgabe: noch ist nix genehmigt, drum kann man auch nix veröffentlichen. Kann ich auch gerne täglich re-posten wenn tägliche Meldungen gewünscht sind 😉

    Erst einmal Danke für die Info.

    Nun stellt sich mir allerdings schon die Frage, warum bei uns noch nichts genehmigt ist.

    Es ist doch schon irgendwie eigenartig, dass bei 98% aller Vereine von DEL1 bis zur Bayernliga genehmigte Konzepte vorliegen (ob diese im Einzelnen dann einen auskömmlichen Spielbetrieb ermöglichen oder nicht, sei an dieser Stelle einmal dahingestellt), aber in LA geht scheinbar überhaupt nichts vorwärts.


    In diesem Zusammenhang, klaue ich einmal den Beitrag von DiggyD aus dem ESBG Forum, der die Sache mEn. zutreffend zusammenfasst:


    "So ist es, man darf keine der Behörden fragen "was darf ich", denn dann bekommt man nichts. Man muss ein einfaches Konzept schreiben und jeden einzelnen Punkt erklären und rechtfertigen. Da geht so einiges wenn man nur möchte und etwas clever ist. Man kann aber nicht rein schauen an was es liegt, schlechtes Konzept oder schlechte Laune bei der Behörde..."

    Irgendwie habe ich das ungute Bauchgefühl, dass bei uns mglw. BEIDE Punkte zutreffen könnten?(


    Und ja, regelmäßige Updates wären da schon hilfreich.

    Insgesamt habe ich das Gefühl, dass hier die Verantwortlichen bzw. der Verantwortliche davon ausgeht, dass die Spielzeit nicht stattfindet.

    Diesen Eindruck habe ich, ehrlich gesagt, auch.

    Frei nach dem Motto

    "Na dann machen wir erst einmal nichts, nicht dass wir uns am Ende unnötig Arbeit gemacht haben.

    Wenn die Saison (leider?) doch stattfinden sollte, regeln wir das mit der möglichst kunden- bzw. fanunfreundlichsten, aber am einfachsten umsetzbaren Lösung, sprich Tagestickets."

    #läuft

    An Stelle der LES wäre ich SEHR vorsichtig damit, langjährige DK Inhaber in die Situation zu versetzen, für Ihren spieltäglichen Stadionbesuch "kämpfen" zu müssen.

    Wie jeder Vertriebler bestätigen kann, sind verlorene Bestandskunden meist DAUERHAFT verlorene Kunden.


    Davon abgesehen, hielte ich es wirklich für einen Affront sondersgleichen gegenüber dieser Klientel, welche auch in schlechten Jahren verlässlich ihren Obulus beigetragen hat.


    Ja, es betrifft auch mich ganz konkret.


    Jedoch hätte ich auch unabhängig davon in der Gesamtschau ein GANZ schlechtes Gefühl, sollte die LES das tatsächlich so durchziehen.

    Da hinterlässt man ganz schnell sehr viel verbrannte Erde.

    Aber vielleicht kann man es sich in LA auch leisten, wer weiss.


    Und überhaupt: Warum schaffen es ALLE anderen Klubs, DKen anzubieten, nur LA muss so einen merkwürdigen Sonderweg gehen ?

    Man hat aktuell einfach keine Sicherheit das man dauerhaft sagen wir mal 800+ Zuschauer reinlassen kann.

    Was wäre hier nur los wenn man 900 dieser Dauerkarten verkaufen würde und nur 500 Leute reindürfen. Das geschrei will ich hören hier ^^


    So kann man immer mit den Behörden abstimmen wie viele Tagestickets man anbieten kann etc.

    Dieses Problem sehe ich eigentlich nicht. Wenn die Söder Ampel kommt, dann wird entweder mit der reduzierten Kapazität gespielt (grün), oder eben vor NULL Zuschauern (gelb, rot).

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man hier mit tatsächlich variablen Kapazitäten arbeiten wird. Das wäre Chaos pur.