Beiträge von bubbi

    Da hast du recht @EHL, finanziell hat der EVL gegen Tölz den Ar.ch einfach viel zu weit unten. Nicht vergleichbar.

    Im Vergleich zu den meisten anderen Standorten wird in LA sicher gewirtschaftet, was auch in dieser Zeit sehr vernünftig ist.👍👍👍

    Somit könnte man mit dem evt Ersparten nächste Saison mehr klotzen. 😂😉

    Ne, natürlich nicht. Das ist gar nichts. Aber ich versteht die Verpflichtung. Der Versuch ist legitim (und es hätte/könnte ein Steal sein). Schau mal die Meinungen der anderen Fans an, die Wertschätzung für ihn ist sehr groß....


    Es tut sehr weh. Die beiden Ausländer machen dir 4 Punkten auswärts.... und du verlierst beim letzten deutlich.

    Vielleicht muss man mal einen Landshuter rausschmeissen….So geht's nicht weiter.

    Oder 2 oder 3..

    A paar Prozent weniger....... so a Kas de waren uns Haushoch überlegen. Was siehst du für a Eishockey.🙈🙈🙈🙈

    Da wenn i schon von einigen lese, jeder Schuss ein Treffer, wenn dem so wäre hätt Ma 30 bekommen. 😂😂😂😂😉

    Es ist schon irgendwie faszinierend. Liest man die ersten Seiten "Gerüchte20/21" wurden - bis auf ein paar Ausnahmen RedWingsFan , Oldie01 , Mr_Morris , bluelinerEVL - von nicht Wenigen bereits Anfang März genau die jetzigen Probleme angesprochen. Für mich ist RH aus sportlicher Sicht langsam nicht mehr tragbar

    klar war das klar.

    aber ich bin hier mit schuldzuweisungen sehr vorsichtig, grade in LA und grade mit diesen Gesellschaftern (Elefanten) im Background. RH hält m.E. nur die Wangen hin.

    Das wir jetzt die Spiele verlieren, liegt daran das:

    a.) unserer 1. der Spielmacher verloren ging.

    b.) deren Lust und laune schön langsam verloren geht wenn man sieht das die ganze rennerei und Tore für A.sch sind, wenn man sieht wie die Gegentore fallen.

    c.) die Eiszeiten die sie ziehen ihren Tribut fordern.

    d.) der Rest der Mannschaft zu beginn der Saison übers Kolegtiv und dem Kampfgeist kamen, da machte jeder die extra Meter um auch die Technischen defizite zu kompensieren. Da ist jetzt wohl auch die Luft raus.

    Wollen wir hoffen das es mit den Neuzugängen wieder besser läuft.

    Guten Tag


    Alleine der Vermerk mit Zimmermann zeigt : bei Baustelle und Webcam bist besser aufgehoben 😃😃😃 da Hase mit Fakten zu tun und nicht mit hellseherischen Fähigkeiten

    ehrlich so ein Schmarrn ... wo war das klar ...?

    Für Dich vielleicht nicht, für mich schon.

    Zimmermann ist einer der wenigen jungen Verteidiger mit Spielpraxis im Wettkampfmodus, und Tobi ist der Trainer + Vitamin B.

    So schlecht war die Personalpolitik bis jetzt nicht. Die Krankheit von Laaksonen, der schnelle Abgang von Schütz und die Abstellung von Zimmermann plus Verletzung von Ettwein konnte der kleine Kader nicht mehr kompensieren. Dazu noch eine unglückliche nicht Nachverpflichtung für die man beim EVL keinem die Schuld geben kann. Aber man reagiert, was in der jetzigen Situation schon sehr sehr positiv ist. Das Christkind wird uns dann hoffentlich zwei tolle Spieler auf das Eis bringen.

    Sorry, aber des is a Kas.

    Laaksonen Spielt vor allem Mannschaftsdienlich mit guten Scoring, für das wurde er geholt, nicht mehr nicht weniger.

    Schütz war ein glücklicher Zufall, lange nach dem der Kader fest stand. Ettwein war eine Hoffnung nach 2 Jahren und 2 OP‘s, und selbst wenn Fit wird man ihn doch nicht als Top Verteidiger eingestuft haben...... oder?.? Und Zimmermann war a klar.

    Richtig Mane, das wusste kein Mensch, genauso wenig wie alle anderen in der Liga.

    Alle sind gute Jungs, die tun was sie können, aber das ist halt leider für diese Liga zu wenig. Die Youngster mal außen vor.

    Am Ende sind uns einig so nicht, man muss was tun. Bevor unsere AL gänzlich verheizt werden, und die Lust verlieren, da es sowieso umsonst ist.

    Und so leid es mir tut auch Buschi kannst nicht in die Reihe stecken.


    gustl Danke Danke Danke, so schaut’s aus.

    Allerdings wissen wir alle nicht wie es mit dem Budget ausgesehen hat, was dann nicht nur an der Person RH festzumachen ist.