Beiträge von happy

    Ich hab nur gesagt die Aktion von Reiter war gut. Und das hätte jedem Spieler bei uns im Kader passieren können.

    Hab ich was gegen Hübl gesagt?


    Kann eben nicht jeder live jedes Spiel im Stadion verfolgen...

    Wir waren in Überzahl - Forster war einer der zwei Verteidiger :)

    Ja ändert aber nix an der Tatsache das die Aktion von Reiter ziemlich gut war.

    Stimmt Überzahl aber dann mal schauen was ein Kronthaler macht?


    Im 1.Drittel war das noch alles vogelwild. Ab dem 2.Drittel deutlich besser.

    Ab Freitag gilt die Ausrede mit einem Spiel pro Wochenende erst mal nicht mehr.

    Hübl ist ein Top Torwart für DEL2, was der hält. Und ich hab noch keinen NHL Torwart gesehen der mit dem Schonern den Puck festhält! Was auf den Körper kommt hat er meist und seine Fanghand find ich spitze.
    Bei unseren Ravensburgern muss ich sagen, schade das sie erst an den Pranger mussten, aber wenn das geholfen hat, dann hab ich auch gerne geholfen 😝

    War halt die ersten Spiele ned so überragend.

    Tja unsere Defense, wobei man schon auch sagen muss die Verteidigung beginnt im Sturm.

    Und das 0:1 was ein Forster da macht ist schon Wahnsinn, der sieht den Reiter und sagt sich a a Landshuter und lässt ihn im Tölz Trikot laufen oder wie erklärt man das?

    Du hast die Szene nochmal mit Forster in der Zusammenfassung gesehen oder? Das war eine klasse Aktion von Reiter und da konnte ein Forster nicht mehr viel machen. Viel interessanter ist da wo unsere 2 Verteidiger stehen.

    Wie wahr;).


    Da ich es gerade sehe. Der geschätzte NLA Experte Watson.ch hält von der Aussagekraft dieser Plus/Minus Simplifizierung genau so viel, wie ich8o:


    https://www.watson.ch/sport/ko…statistik-ein-schwachsinn

    Kommt immer darauf an wie man diese Statistik interpretiert.

    Genauso wie in einigen Ländern es diesen 2 Assistpunkt nicht gibt und somit manche Punkte eine andere Wertigkeit haben...

    Genauso wie Torschussstatistik da gibt es auch eine Unterschiede. Einfach mal die IIHF Statistik bei ner WM anschauen.

    Wie gesagt immer mit dem Hintergrund was man daraus macht...

    Es kann sich jeder der es nicht gesehen hat das Highlight Video anschauen. Mehr brauchts dazu dann auch nicht zu sagen.


    Und ja Frankfurt investiert mehr Geld in die Mannschaft und hat eine Top Mannschaft aber auch unsere können Eishockey spielen nur gestern hat man eben gesehen wo die Schwachstellen sind.

    Da braucht man heute keinen Spieler großartig hervorheben.

    Torhüter konnten noch am wenigsten dafür.

    Verteidigung gibt dem russischen Rentner und dem finnischen Topscorer nur Begleitschutz und wundert sich dann dass die 3 bzw 6 Tore schießen.

    Und die Stürmer schießen nicht aufs Tor dann wirds halt schwierig.Die Schussstatistik war schon sehr gnädig.

    Da kam von allen heute eindeutig zu wenig.

    Und ja das ist Frankfurt aber ein wenig Gegenwehr hätte man schon erwarten dürfen..oder dann doch mal eine Auszeit? Oder die Reihen umstellen? Oder oder?

    Mir gings eher um die angebliche Lichtshow bei Gegentoren und nicht um die gesamte Lichtshow am Anfang denn die gibt's teilweise richtig aber ob das jetzt billige Diskolichter sind oder wie in Mannheim eine perfekte Lichtershow auf hohen Niveau kann ich als Laie dann leider nicht bis ins Detail belegen...

    Freiburg hat seit dieser Saison auch ein Logo für die Einlaufshow etc..

    Guten Tag


    In der heutigen Zeit reicht es einfach mal irgendwas zu erzählen ohne back ground Check .. und das wird dann als Wahrheit verkauft ...

    Schöne Aussage. Danke. Ich hab das letzte Saison in der DEL2 leider so wahrgenommen...

    Man merkt halt deutlich welches Team den längeren Atem hat, was die Laufbereitschaft angeht, die Konzentration die Abgezocktheit, darum ist BiBi auch ein Favorit für den Titel.

    Und für Ettwein darf gerne mal ein Pfenninger oder ein Jakob sich versuchen.

    Ettwein find ich noch nicht mal so schlimm die Kombi mit Neumann ist ziemlich nervenaufreibend.


    Und Bietigheim hat einfach eine geniale Truppe die an Erfahrung und Technik kaum zu überbieten ist.

    Fast schon Standard != Standard... (es haben einige, aber nicht alle).

    Hab ich irgendwo geschrieben, dass diese Scheinwerfer das Wichtigste der Welt sind? Was hier alles in eine kleine Anmerkung hineininterpretiert wird - Wahnsinn.

    Also ich muss mal überlegen ich glaub es hatten 4 Stadien wenn überhaupt da von schon fast Standard zu sprechen ist echt übertrieben sorry. Das sind eher die Ausnahmen.


    Und man könnte es halt meinen dass es das wichtigste überhaupt ist weil sie haben es nicht gemacht. So kommt das für mich eben rüber.

    Wo suche ich denn bitte nach einem Haar in der Suppe?

    Ich finde es halt schade. Das wird auch irgenwann kommen, nur eben dieses Jahr voraussichtlich noch nicht.


    Mittlerweile ist sowas aber fast schon Standard in der DEL/DEL2. Siehe z.B. das Aufblitzen des gegnerischen Tores, wenn die Heimmannschaft eine Bude macht.

    Echt ist das Standard? Also letzte Saison hab ich wohl die falschen DEL2 Standorte dann besucht...

    Und es gibt wichtigere Dinge als die Lichteffekte bei der Einlaufshow...

    Der Derek Damon hat noch keinen einzigen Bully verloren. Mittlerweile geht schon Pompei ans Bully, weil Forster und Czarnik noch keinen einzigen gegen Damon gewonnen haben :facepalm:

    Damon war letzte Saison schon ein überragender Bullyspieler.

    Viel interessanter ist eigentlich dass wir heute die wichtigen Bullys verloren haben.

    Heute hat vieles nicht gepasst natürlich waren es mehr Torschüsse aber wieviel davon waren wirklich gefährlich?

    Die Gegentore...naja wenn die Heilbronner nich soviel Zeit haben zu überlegen was sie mit der Scheibe anstellen ist das mit den Gegentoren wirklich kein Wunder..

    Unsere Verteidigung einfach noch ausbaufähig

    Und im Sturm wenn man dann mal die wenigen Chancen die man hat nutzen würde.