Wurstgott

  • Mitglied seit 18. Dezember 2017
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
454
Erhaltene Reaktionen
523
Punkte
2.803
Profil-Aufrufe
916
  • Servus und Mahlzeit.

    Werde mich jetzt nicht offiziel dazu äussern, aber ganz unrecht haben da einige nicht wenn sie sagen die gekaufte Bande wäre die günstigere lösung. Vergleicht man die Verankerung bei unserer aktuellen Bande, mit der vom Wettbewerb, haben die ein Kunstofflager mit ausrückgelenk verbaut was m.e. Stöße mehr dämpft als die fest verankerte Stahlkonsrtucktion unserer neuen Bande.

    Bei der Scheibe mag dies anders sein, aber die Bande selbst.... habe es Montag getestet, gibt kaum nach.

    Desweiteren warum ist die Scheibe nicht in einem Schlitz in der Bande versenkt? Bei uns wird auf der Rückseite in der mitte des Glases nur ein Hässlicher gegenhalter daran geschraubt. Der wettbewerb bietet auch noch eine Kunstoffleiste für den oberen Bandenrand an, um Ellbogen und rippen zu schützen.

    Die akryl Pfosten werden ja auch noch von aussen mit einer Grauen abdeckung versehen.

    Egal für mich ist das eine gute Bande .

  • Danke für die Mühen die du dir mit der Kamera machst . Top

  • Hallo

    Ich kann dir nur sagen das wird nicht besser. Nicht wenn die neue Tribüne fertig ist und auch nicht wenn der ganze Umbau fertig ist. Ein Vertreter der Firma die die Lautsprecher eingebaut hat bei einem Treffen mit der Stadt und dem Architekten gesagt wenn ihr die Lautsprecher einbaut wird das sein wie in einer Bahnhofshalle. Baut die etwas besseren ein und ihr habt Ruhe. Darauf hat der der Vertreter der Stadt gesagt das muss reichen, es wird ja schließlich keine Multifunktionsarena.

    Ich mache mir keine Hoffnungen mehr das dass besser wird. Und das alles wegen ein paar Tausend Euro mehr. Wie gesagt, da hat man am falschen Ende gespart bei einer Investition von mehr als 20 Mio. Euro.


    High Tower

    • Die Frage ist doch, um wie viel % wären die "besseren" Lautsprecher teurer gewesen?

      50%? Das Doppelte? Noch mehr?

      20 Mio sind ja fast die Kosten des gesamten Stadionumbaus - die Lautsprecher haben sicher nicht so viel gekostet.

    • 10 000 Euro wären die anderen Lautsprecher teuerer gewesen.

    • Warten wir mal Sonntag ab, wie es mit der korrekten Einstellung ist. Danach können wir immer noch schimpfen ;-)

      Danke für die Info!